Wiederherstellungspunkt löschen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Dammpfwallze, 18. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hallo

    Habe gestern System komplett neu aufgesetzt Win XP pro.
    Nach Aktualisierung über MS auf SP1 erstellte das System einen Wiederherstellungspunkt den ich aber löschen will, da ich zur Datensicherung Drive Image nehme. Systemwiederherstellung ist aber von mir deaktiviert worden. Wie bekomme ich den belegten Speicherplatz wieder frei.

    Gruss Mario
     
  2. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Wenn der Ordner leer ist sind auch deine Wiederherstellungspunkte weg.

    Gruss
    Martin
     
  3. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Nachdem ich die Berechtigungen gesetzt habe komme ich natürlich in den ordner. Der ist aber wie ich schon sagte leer. Ich habe auch schon mal dran gedacht einfach mal wahllos verdächtige Dataien zu löschen. "g" Ist net so schlimm wenn der Rechner net mehr hochfährt. Jeder vernünftige Computernutzer hat ja schliesslich ein Image gemacht. Irgent wo muss dieses Drecksfile ja sein.
     
  4. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Hauptsache er weiß was ich meine.
     
  5. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Kommst du in der Ordner System Value Information herein? Auf deiner Windowspartition?
     
  6. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Danke erst mal für die Antwort. Vielleicht habe ich mich etwas undeutlich ausgedrückt, aber ich will komplett alle Wiederherstellungspunkte gelöscht haben u. will auch keinen neuen erstellen.
    Der ordner System Value Information hat 0 MB also ist leer.

    Gruss Mario
     
  7. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Hi,

    Neuen Systemwiederrherstellungspunkt erstellen, Datenträgerbereinigung ausführen und anschließend Registerkarte 2 Wählen und auf "Alle Widerherstellungspukte bis auf den letzten löschen" klicken.

    Martin

    P.S.: Radikalmethode: Inhalt des Ordners "System Value Information" löschen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen