1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wiederholte Abstürze - Hife für Computerlaien

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von lochohneboden, 26. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lochohneboden

    lochohneboden Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    8
    hallo!

    Bin in Sachen Computer nicht allzu bewandert, ich hoffe ihr könnt mir trotzdem helfen.

    Habe seit etwa einem halben Jahr ein Notebook von Acer (Windows XP).

    Seit nunmehr zwei oder drei Wochen stürzt mir dieses Notebook zum Teil alle 10 Minuten ab, teilweise erst nach einigen Stunden.

    Auffallend für mich ist, dass wenn ich Windows neu starte, eine Datenträgerüberprüfung stattfindet und diese angibt, auf dem Datenträger (also der Festplatte) befänden sich fehlerhafte Sektoren mit einer Größe von 48kb.

    Weiters habe ich festgestellt, dass der Computer, sobald Norton Antivirus die Festplatte auf Viren etc. untersucht und in etwa bei Datei 4000 ist, immer abstürzt.

    Meine Vermutung wäre, dass die Festplatte einen Oberflächenfehler hat, und der Computer immer genau dann abstürzt, wenn versucht wird, auf diese Sektoren zuzugreifen.

    Kann mir da jemand beipflichten oder hat jemand eine andere Idee, worum es sich bei diesem Problem handeln kann.

    Vielen Dank

    Stefan
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen