1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wiederkehrende Grafikruckler

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Bendurion, 7. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bendurion

    Bendurion ROM

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo

    ich habe gestern mein System neu installiert und seitdem ruckelt meine MSI NX6600 GForce Grafikkarte. Ich hab schon den neuesten NVIDIA Treiber installiert, habs auch schon mit dem neuesten Treiber von MSI probiert, aber das Problem besteht immer noch!
    Als Beispiel:
    Bei Dungeon Siege 2 läuft alles wunderbar, man kann ran zoomen, schnelle drehungen machen und auch bei zauber effekten sieht alles gut aus! Das Problem tritt immer in ancheinend gleichen Zeitabständen auf. Auf einmal fängt das spiel kurz an zu ruckeln und läuft dann wieder ganz normal, nur um dann nach einer bestimmten zeit wieder kurz zu ruckeln! Das nervt! ;)
    Und das ist bei jedem Spiel das ich bisher ausprobiert habe...immer das gleiche...erst läuft alles super, dann kommt ein ruckel-anfall und dann gehts wieder weiter!
    Ich versteh das nicht...woran kann das liegen????
    Hab WindowsXP + SP 2, nen Pentium 4, 2.4 GH Prozessor und 1 GB RAM...
    Kann mir bitte jemand da draußen helfen??????? :heul:

    Gruß
    Oliver
     
  2. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Wie wärs mit festschrauben :D !
    Nein jetz mal wieder "ernst" :D . Ist das bei allen Spielen das Selbe und. . .ist es bei Benchmarks wie zB. 3DMark 03/05 auch so? Also bei 512Mb RAM könnten das ja die bekannten "nachladeruckler" sein aber das wird ja durch 1Gb ausgeschlossen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen