1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wiedermal Thema: Selbst gebrannte DVD kann nicht gelesen werden. DVD ist "abgeschlossen".

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Blockhead, 26. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blockhead

    Blockhead ROM

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo an alle :)

    Wie eineige andere habe auch ich ein Problem mit selbstgebrannten DVDs.
    Ich hole mal ein wenig aus...
    Habe eine Serie auf meinem Rechner die ich nun brennen müchte.
    92 Folgen sind es. Auf jede DVD sollen 25 Folgen gebrannt werden, so wie sie sind, als Xvid.

    Brenner: Toshiba SD-R5002
    Brennsoftware: Nero 6.3.1.17
    Einstellungen beim brennen:
    DVD-ROM (ISO)
    Keine Multisession
    ISO Level 2
    Standard ISO Zeichensatz
    Joliet
    Volume Label: 1, 2, 3 und 4 sollen die DVDs heissen
    Bezeichnung auch für Joliet benutzen
    DVD abschließen
    Brenngeschwindigkeit: 1x
    Schreibmethode: Disc-at-Once


    1. DVD
    Folgen 01 - 25 werden gebrannt. DVD funktioniert.

    2. DVD
    Folgen 26 - 50 werden gebrannt. DVD funktioniert.

    3. DVD
    Folgen 51 - 75 werden gebrannt. DVD wird nicht erkannt nach Brennvorgang.

    4. DVD
    Folgen 76 - 92 werden gebrannt. DVD wird nicht erkannt nach Brennvorgang.

    Habe die dritte und vierte DVD dann auc hals UDF gebrannt it Standart-Einstellungen, Problem bestand weiterhin.

    Habe verschiedene Rohlinge benutzt und dem Brenner ein Firmware update verpasst. Problem nicht gelöst.

    Hoffe das die Infos ausrechend sind.
    Bitte helft mir :bet:


    THX im voraus.
    Greetz.
     
  2. Knister

    Knister Byte

    Registriert seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    10
    Hallo,
    Schon mal mit neuer Firmware versucht?

    http://forum.firmware-flash.com/dl_firmware.php?download_id=300
    ftp://ftp.vaio-link.com/PUB/Vaio/Optical/SDR5002_FW.exe

    Original Toshiba Firmware.
    http://www.toshiba.de/Speichermedien/products/Drivers/SD-R5002-1033.exe
    Lies mal, was da steht.
    http://www.toshiba.de/Speichermedien/Index.asp?page=PFW&nav=RSC_SDR


    Lies mal hier.
    Das sind die Medien, die Deiner kann und mit welcher Geschwindigkeit.

    http://www.videohelp.com/dvdwriters...&buffer=Any&list=2&orderby=Name&Search=Search

    Toshiba:
    http://www.toshiba.de/Speichermedien/Index.asp?page=PFT&nav=ISH_PRS

    So, wie es aussieht unterstützt Dein Brenner kein Bitsetting b.z.w.
    Booktypemanagment.
    Das heisst konkret, man kann die DVD-R oder +R nicht als DVD-ROM
    markieren, damit sie in jedem DVD Player läuft.
    Auf das DVD-ROM oder -RAM (Brenner) hat dies aber keine Auswirkung.
    Die müssen die Teile abspielen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen