1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wiederstand auf Grafikkarte locker

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Fleckenteufel, 27. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Was kann man da machen.Der Wiederstand ist 1-2 Millimeter groß da kann ich doch nicht mit dem Lötkolben ran gehen.Wie kriegen wir den wieder fest ,die Karte läuft nur wenn man drauf drücken tut.

    MFG
     
  2. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Mit ner Heißklebepistole zu Leibe rücken !?
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Nimm ne (SMD-)Lötnadel, Heißkleber würde ich nicht empfehlen.

    Gruß, Magiceye
     
  4. Ob das geht.?

    Lötnadel ? Noch nie gehört allerdings wollte ich noch nie sowas kleines löten.

    MFG
     
  5. Hab bei google was passendes gefunden.Mit so einer Lötnadel müßte müßte ich das hinbekommen.

    MFG
     
  6. RebelAngel

    RebelAngel Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    487
    ich bin laie und wenn ich falsch liege bitte schlagt mich...

    aber was spricht gegen superkleber...?

    ich nehme mir an das ist ungefährlicher als a) löten b) heißkleben....oder liege ich falsch? *g*

    ich meine wenn man löten kann..ich würde sicher ein loch in die graka brennen *g*
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    @RebelAngel:
    ganz einfach: Kleber ist nicht leitend, auf die Dauer also eine schlechte Lösung. Wenn der Widerstand einfach nur drangedrückt wird (ob nun mechanisch oder mittels Kleber) ist der Kontaktwiderstand zwischen Widerstand und Karte u.U. zu hoch.

    Gruß, MagicEye
     
  8. Hab es schon längst gelötet,und scheint zu halten.Hab ein Vergrößerungsglas genommen und eine Lötnadel,ich glaub jetzt bekomme ich sogar noch kleiner Lötstellen hin.Hab vorher an einem defekten Mainboard geübt.

    MFG
     
  9. RebelAngel

    RebelAngel Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    487
    gratulation 3:- )

    ich hätte das ding sicher geschrottet...ich glaube ich habe bis jetzt ALLES, das ich reparieren wollte (vom ventilator bis zum...wasweißich) vernichtet *g*

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen