Wiekriegt man 5.1 zum laufen?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von alisoft, 14. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alisoft

    alisoft Byte

    Registriert seit:
    15. September 2000
    Beiträge:
    86
    Hallo ihr Wissenden!

    Ich habe mir neuerdings ein 5.1 Boxensystem für meinen Rechner angeschafft. Aber ich habe da ein kleines Problem: Ist es normal, dass so ein System keinen Bass überträgt?!?! Oder bessere Frage: wie schliesst man sowas korrekt an den PC an?

    Die Anschlüsse sind 3x Analog, jeweils Front, Rear, und Subwoofer/Center. Die Kabel müssten richtig drinstecken, aber KEIN Programm, DVD-Player oder Spiel spricht die Sch... Dinger richitg an. Warum? das höchste der Gefühle ist, wenn Front und Rear Töne von sich geben und das wars auch. Oder was noch möglich ist: Bass und Front geht, der rest ist Stumm. Das ist doch nicht normal, oder?

    Ich bestizte WinXP, habe da auch die Soundeinstellungen auf 5.1 vorgenommen (glaube ich jedenfalls) und die entsprechende Software weiss das auch vorausgesetzt man kann das einstellen. trotzdem hört man eigenlich nie was.

    Mein Recher ist der letzte ALDI-PC (hat auch SP/Diff ausgänge, sind aber deaktiviert). Soundchip ist der "CMI8738/C3DX" ?
    Die Boxen sind von X-Tensions und nennen sich Krypton.

    Kann mir da jemand aus der Misere helfen? Danke schonmal!
     
  2. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    das könnte am soundchip liegen.
    wenn der keine ordentliche konfigurationssoftware hat ist das schlecht.
    wie siehts aus wenn du unter windows quadrophonie einstellst? dann müsste alles gehen nur der center nicht, oder?!

    Greetz SoF
     
  3. alisoft

    alisoft Byte

    Registriert seit:
    15. September 2000
    Beiträge:
    86
    Also: die Lautsprecher funktionieren alle. Ich habe mal die Stecker umgesteckt, gehört etc. Ausserdem hab ich noch mehr rumprobiert:

    Power-DVD stört es anscheinend nicht, ob die Windowseinstellungen auf Stereo oder sonstwas stehten. gut. Wenn ich 4 Lautsprecher in PowerDVD einstelle, funktionieren: Front, Rear, Woofer aber nicht der Center.

    Wenn ich 6 Lautsprecher einstelle, geht jetzt auf einmal der Center, wenn man Pro-Logik einstellt, aber: der Bass ist fast gar nicht vorhanden, sehr sehr SEHR leise. der Center geht, alle Stimmen kommen von dort und NUR von dort. Umgebungsgeräusche kommen etwas laut vom Front/Rear. Alles zusammen bedeutet das, das man den Film alles andere als geniessen kann.

    In einigen Spielen kann ich auch EAX(oder AC3 oder so) auswählen, aber da funktioniert auch der Center nicht ?!?! was aber nicht so schlimm bzw. warscheinlich auch nicht beabsichtigt ist?

    gibt es irgendwo hübsche Anleitungen zum einrichten eines 5.1 lautsprechersets am PC? bei meinen Lautsprechern liegt nur eine Unzureichende Anleitung bei (der Deutsche Teil) und in Koreanisch bin ich nicht so gut ;-)
     
  4. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    Vorausgesetzt, die Rear-Lautsprecher sind nicht defekt (einfach mal als Front anschließen), muß das Problem bei den Treibern von dem Soundchip liegen. Vielleicht gibt es schon neuere Treiber, als die beim PC beilagen. Haben Sie denn auch in WinDVD bzw. PowerDVD 6 Kanal aktiviert? Allein die Windows Einstellung reicht nämlich nicht aus. Bei den Spielen kann ich Ihnen nicht weiterhelfen, da ich meine Surroundkarte nur für DVDs gekauft habe und mich mit Spieleinstellungen nicht so richtig auskenne. Sie können aber mal nach EAX suchen, sollte was mit Surround zu tun haben.
    Viel Glück.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen