Wieso 98 wenns XP gibt?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Sejo, 26. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sejo

    Sejo Byte

    Registriert seit:
    12. September 2001
    Beiträge:
    63
    Wie Ihr ja wisst kommt das neue BS von MS am 25 Oktober laut MS. Wieso drücken sich leute vom Upgrade oder einer Vollinstalation wenn man sowieso versuchen sollte nach der Zeit zu gehen und aus den PC das beste herauszuholen. Immer diese ausreden Win98 läuft am besten. Könnt Ihr das im einzelnen wirklich so begründen das ein Upgrade oder Vollinstalation von Win XP nie Gewähleistet werden würde. Was meint ihr ist Win98 immer noch das beste und wenn ja was sagt Ihr in 5 jahren? Immer noch Windows 98 wahrscheinlich nicht mehr!
    [Diese Nachricht wurde von Sejo am 26.09.2001 | 00:10 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Sejo am 26.09.2001 | 00:11 geändert.]
     
  2. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Ich habe Windows 98, Me, 2000 und XP auf meinem Rechner getestet. Ich muss sagen, dass Windows XP mit Abstand am schnellsten und vor allem am stabilsten läuft. Windows Me hingegen ist ein richtiger Schrott.

    Ultra

    Nachtrag:
    Ist nur ein Pentium III @ 500 MHz mit 256 MB RAM.
    [Diese Nachricht wurde von Ultrabeamer am 26.09.2001 | 19:59 geändert.]
     
  3. Marsch

    Marsch Kbyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2000
    Beiträge:
    205
    Warum Windows 98?
    Nun ja, Windows XP läuft von der Leistung her nicht auf jedem Rechner. Ausserdem ist es nicht gerade billig. Win 98 hat ausgereifte Treiber für fast jede Hardware. Und es läuft halt. Never change a running system. Ich glaube nicht, dass XP vor allem bei älteren Rechnern wirklich das beste aus dem PC "herausholt". Willst du etwa den Verkauf von Win XP ankurbeln? ;-) Ausserdem was ist den an Win XP so toll und so neu? Die grafische Oberfläche sieht meiner Meinung nach nicht so toll aus und wird von KDE2 bei weitem übertroffen. Der NT-Kernel bringt mir auch nicht soviel Vorteile, da Win 98 eigentlich ganz stabil läuft.

    Ich hab schon bei meinem Bruder vor XP gesessen. Nicht das jetzt einer sagt, ich rede über etwas, das ich nicht kenne.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Das ist kein Drücken vor dem Update,sondern jahrelange Erfahrung.
    Neue Microsoft Betriebssysteme(sofern diese Bezeichnung überhaupt zutreffend sein kann) haben aufgrund der Firmenstruktur und -politik zunächst mal IMMER MASSIVE "Kinderkrankheiten"(man denke nur an Windows 95 !).Bis alle wichtigen Fehler erkannt und entsprechende Bugfixes und Patches bereitstehen,können Monate und Jahre ins Land gehen.
    Mit XP wird es nicht anders sein.
    Warum soll ich also ein rundum optimiertes(soweit das überhaupt möglich ist) und stabil laufendes System ersetzen durch ein neues,unerprobtes(kommt mir nicht mit Beta-Testern !),das mal wieder unglaubliche Anforderungen an meine Hardware stellt,ohne sich dafür zu revancieren.Eine idiotensichere Benutzeroberfläche reicht mir als Gegenleistung nämlich nicht aus.
    [Diese Nachricht wurde von Steele am 26.09.2001 | 19:31 geändert.]
     
  5. Sejo

    Sejo Byte

    Registriert seit:
    12. September 2001
    Beiträge:
    63
    Naja für ein gutes BS muss man auch einen angemessenen Preis bezahlen. Enterfe du erst einmal so ein BS und verlange 50 DM damit würdest du deine Kosten nie decken!
     
  6. sdl

    sdl ROM

    Registriert seit:
    25. September 2001
    Beiträge:
    1
    nun wenn Xp genau so schnell wird wie win2000 und dabei nicht so speicherhungrig wäre, dann ist xp sicher eine alternative , ist aber nicht so. und das für so viel geld.
    meine kaffeemaschine hat sich gefreud bei den regen zuspruch.
    außerdem kann ich nicht immer die neuste hardware kaufen um vernünftig zu arbeiten. meine microwelle steht in der küche und nicht im arbeitszimmer. um hier die leistung auszu nutzen muß ein neues system her und nicht immer ist höher, weiter, schneller die beste lösung.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen