Wieso unwaschleinlich 2008 das Windows ' Fiji ' (~Vista SE) dann kommt...

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von frankkl, 12. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. frankkl

    frankkl Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2000
    Beiträge:
    186
    Wieso unwaschleinlich 2008 das Windows ' Fiji ' (~Vista SE) dann kommt,
    wäre dann wie früher mit

    Windows 95 ~ erschienen im Jahr 1995

    Windows 98 ~ erschienen im Jahr 1998

    Windows 98SE ~ erschienen im Jahr 1999

    Windows ME ~ erschienen im Jahr 2000

    Windows XP ~ erschienen im Jahr 2001
    .
    .
    .
    Windows Vista ~ erschienung im Jahr 2007

    Windows "Fiji" ~ erscheinung im Jahr 2008/2009 ?

    Windows "Vienna" ~ erscheinung im Jahr 2010/2011 ?


    :)

    frankkl
     
  2. iks:p

    iks:p Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    118
    Klar wie es so aufgelistet ist

    Fiji wird sicherlich als Service Pack enden.
    Aber eine neue Bedienoberfläche mit Viennea heisst:

    Kein Fiji zu kaufen.
     
  3. iks:p

    iks:p Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    118
    Das ist wohl ein Sonderfall von MS. Ein Betriebsystem das so lange hält und sicherlich noch weitere Jahre halten wird.

    Aber es hat sich sehr viel sehr schnell verändert.
    Erst mit SP2 meckerte man nicht mehr über XP.

    Klasse!
     
  4. TBestgen24

    TBestgen24 Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    48
    Ich frage mich wer denn nun ein Vista oder Fiji oder Fifi oder was auch immer braucht!

    Nach den Servicepacks und all den Updates ist XP nun relativ stabil. :bet:

    Kommt nun Vista so wird es wieder ein neues Kapitel im großen Buch der Bugs und Scheunentore (Sicherheitslücken) aufgestossen. :comprob:

    Nene, da bleib ich lieber bei XP und Vista oder Fifi erst nach frühestens SP1! :wegmuss:
     
  5. iks:p

    iks:p Byte

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    118
    ja wir sind erfahren

    wir warten bis SP1

    lass die anderen ein Frisches Produkt kaufen

    Wir warten bis es ausgereift ist und die Meldungen weniger werden
     
  6. DIAMANT

    DIAMANT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. August 2003
    Beiträge:
    520
    Fiji..Vienna..MS ist einfallslos geworden (war es je Einfallsreich?).
    Fiji errinert michan irgendwas essbares. Ob das wieder ein Gefundenes Fressen für die Viren etc. sein wird, oder hat MS in den 5 Jahren XP Regime etwas gelernt?

    Mal sehen ob Win "Vienna" auch das macht wasder Name verspricht ;)

    Jedenfalls wird der Kampf, zwischen Windows und Linux, um die Vorherschaft auf den Desktops in eine neue Runde gehen. Neue Bedienoberfläche...mal sehen was draus wird.:vader:
     
  7. Expertly

    Expertly Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    21
    Wer wird sich den schon jede 1/2 Jahre ein neues Windows kaufen?
    Nur Geldmacherei.

    3-5 Jahre sind gut.
     
  8. Twoing

    Twoing Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2000
    Beiträge:
    10
    ICh finde, dass es überhaupt nichts macht, dass sich die verschiedenen Windows-Versionen so verspäten. 1. habe ich dann Zeit, Linux noch zu verstehen und eventuell zu wechseln und 2. wird das neue Windows eine von DRM uns sonstigem Müll strotzende Burg sein.
     
  9. Dr. Hechel

    Dr. Hechel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    884
    Wann bekommen wir endlich ein für alle richtungsweisendes BS, welches die Vorteile von Linux und Windows vereint und deren Nachteile vermeidet! Alles was zur Zeit erhältlich ist bzw. erhältlich sein wird, besteht nur aus aneinandergereihten Flickenteppiche, welche die Gemeinden spaltet und nur stets wirtschaftliche Interessen verfolgen!
    Schluß mit den verschiedenen Treibern, Inkompatibilitäten usw.; ich habe langsam keine Lust mehr, immer die Züge wechseln zu müssen, ohne effektiv schneller voran zu kommen!
     
  10. DIAMANT

    DIAMANT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. August 2003
    Beiträge:
    520
    Wahrscheinlich nie.
    Solange es Softwarepatente gibt und MS sich gegen alles was nicht passt quer stellt werden Windows und Linux nie fusionieren können.

    Windows wird wohl nie etwas von Linux übernehmen, was die Kernkomponenten angeht, denn dann müsste es kostenlos zum Download bereitstehen. Das wird wohl nie passieren.
     
  11. Dr. Hechel

    Dr. Hechel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    884
    Leider! Aber vielleicht kommt ja mal irgendein anderer aus der Versenkung und lässt eine BS-Bombe platzen (ist jetzt mehr ein Wunschtraum)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen