Wieviel GB unterstützt Windows NT 4.0 maximal ?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von lin4ever, 24. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lin4ever

    lin4ever ROM

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Ich würde gerne in meinen NT4 Server das bestehende Raidsystem ( Raidlevel 5) erweitern .

    Weiss jemand wo die GB technische Grenze ist ?
    Mein Adaptec Controller würde die 72 GB / pro Festplatte unterstuetzen. Also effektiv nutzbar wären dann 3 x 72 GB .

    Einen offizielen Link währe super :-) !

    Mfg
     
  2. CarpeDiem

    CarpeDiem Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    181
    Kaffeebohnenschnitzer und Analphabeten, nein Danke.
     
  3. lin4ever

    lin4ever ROM

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo nochmal,

    es ist nun doch leider anders als erwartet . Ich hab mir die Kiste selbst zur Brust
    genommen , und siehe da es sind nur 4 Platten ( a 18 gb)am Raid Controller angeschlossen . Die Systempartition hat 2 GB , die restlichen 4 Partitionen je 12 gb .
    Nun hab ich schon den Test gemacht und an Channel " B" des Raidcontroller ( es ist ein 3Kanal ) eine 73 gb ( 68pol)
    angeschlossen die auch erkant wurde . Mein Ziel ist es 4 * hdd a 73 Gb einzubauen,
    das alte Raid von Channel "A" auf das "B" zu kopieren u n d gut :-) ist .

    SOftwaremässig ist das CI/O installiert 4.01 auf dem NT Server.

    Ist es theoretisch möglich diesen Vorgang durchzuziehen ?
    Wie seht ihr das ?
    Hat jemand solche Erfahrungen schon gemacht ?
    Was passiert mit dem Rest der Grösse wenn ich die 4 * 18 auf 4 * 73 "kopiere"
    erkennt der Raid das mehr Platz frei ist ? Oder ist alles wie vorher ?

    Viele Gruesse.
     
  4. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Ja.
    Realistisch.
    Ja.
    Kopieren klappt nicht.
    Ja.Nein.
     
  5. lin4ever

    lin4ever ROM

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Wie schaut es denn aus wenn ich jede einzelne 18er Platte mit Ghost auf eine 73er Pladde klone und dann wieder einklinke ? Würde das klappen ?

    @Antidep : Wie war deine Vorgehensweise ?
    Kennst Du ein Howto wie man es mit CI/O Management
    anstellt diesen Vorgang von Ch "A" nach Ch"B" durchzuziehen
    ohne Datenverlust ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen