Wieviel Hauptspeicher kann Win 98 verwal

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Steve_one, 26. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Steve_one

    Steve_one Byte

    Registriert seit:
    10. Mai 2000
    Beiträge:
    22
    Wie gesagt,

    wieviel Hauptspeicher kann Windows 98 verwalten???

    Macht es Sinn seinen PC auf 512 MB aufzurüsten.

     
  2. smoky58

    smoky58 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    285
    Hallo, bei Einzelanwendungen reichen 128MB, Grafik 256 MB. Arbeitest Du viel mit Grafik oder hast mehrere Programme geöffnet, sind 256-512 MB von Vorteil. Einige programme können mit mehr als 256 MB nichts anfangen. Intel BX/ZX Chipsets können meist nur 512 MB verwalten, egal welches WIN. Viele VIA boards können 1,5 - 2 GB RAM ansprechen, hier muß win angepaßt werden. Fazit: 512MB machen bei häufigem multitasking und Grafikk/Bildbearbeitung Sinn, sonst (Un-)Sinn. Mein Rat in Deinem Fall, nimm einen möglichst identischen 128MB Riegel oder aber einen 256MB Riegel (Chipaufbau beachten) dazu.
    Gruß Martin

    [Diese Nachricht wurde von smoky58 am 27.02.2002 | 10:57 geändert.]
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    > Mit Eingriffen bis 2 Gigabyte

    Ja, das war unter Win95 so, Win98 / SE / ME 1 GB - sagt M$

    J2x
     
  4. Übertreibe nicht gleich.
    256 MB reichen hier auch, evtl merkst Du da noch nicht mal einen Unterschied.
    512 MB nur bei speicherintensiven Programmen. Schau Dir mal Deine Speicherauslastung im laufenden Betrieb an.

    Gruß MM
     
  5. Steve_one

    Steve_one Byte

    Registriert seit:
    10. Mai 2000
    Beiträge:
    22
    Ich arbeite mit Fibu, MS Office.....
    Wird der PC schneller wenn ich von 128 auf 512 MB aufrüste?????
    Ich will natürlich nur etwas investieren, wenn ich
    di Aufrüstung im tägliche PC-Leben merke.
    Der PC ist ein 500\'er AMD.
    [Diese Nachricht wurde von Steve_one am 26.02.2002 | 09:45 geändert.]
     
  6. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Ohne Eingriffe geht\'s bis 512 MB. Mit Eingriffen bis 2 Gigabyte (insofern das Motherboard mitmacht).

    Wegen dem Sinn: es kommt darauf an, was Du machst. Wenn Du Grafik und Video machst, dann sofort. Wenn Du stundenlang arbeitest, surfst, programmierst oder Highend-Games spielst, dann ist es ebenfalls berechtigt

    Gruss,

    Karl
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Ja, es macht Sinn, wenn Du Anwendungen hast, die soviel Speicher brauchen. Erst darüber mußt Du Windows98 durch ein paar manuelle Eingriffe überreden, den Speicher zwischen 512...1024 MB zu nutzen, aber selbst das geht.
    [Diese Nachricht wurde von magiceye04 am 26.02.2002 | 09:39 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen