1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wieviel Mhz hat ein XP 2800+!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Krabathor, 3. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Krabathor

    Krabathor Byte

    Registriert seit:
    3. Juni 2003
    Beiträge:
    10
    Hallo!

    Also erstmal vorne weg,bin auf dem Computer-Hardware technischen Bereich noch nicht so ganz bewandert.Haben uns jetzt einen AMD XP 2800+ geholt.Nun meine Frage mit welcher Leistung müßte der laufen?

    MfG Matthias
     
  2. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Der Vergleich mit Intel wird häufig herangezogen - von der Leistung her stimmt er auch ungefähr. Da aber AMD}s bei bestimmten Disziplinen besser als Intels sind (und natürlich auch umgekehrt) ist dieser Vergleich genau genommen eher spekulativ.

    Offizielle Begründung ist meines Wissens nach folgende:

    Man nehme die Architektur eines 1000er Thunderbird (vielleicht auch Duron) und multipliziere den Takt (1000Hz) mit der dazu in Relation gesetzen Leistung, die der bezeichnete Athlon hat - das ist dann das XXXX+-rating der Athlons. Da der 1000er Thunderbird aber nunmal vergleichbar mit den 1000er P3 war, stimmt auch deine (weit verbreitete) Interpretation recht gut.

    Gruss, Foox!
     
  3. _Daniel_

    _Daniel_ Byte

    Registriert seit:
    15. Mai 2003
    Beiträge:
    127
    ok, ein athlon xp 2800+ ist genauso schnell wie es ein AMD Duron mit 2,8 Ghz <B>wäre</B>, einverstanden?
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo Siegfried,

    ich wollte damit ausdrücken, dass wenn es die Ur-Athlon}s (zunächst ja als Slot-A, später als Sockel-A bis max. 1400 MHz) noch gäbe bzw. gefertigt werden würden, diesem entsprechen würden.

    Andreas
     
  5. _Daniel_

    _Daniel_ Byte

    Registriert seit:
    15. Mai 2003
    Beiträge:
    127
  6. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    weil AMD,auch wenn sie es nicht zugeben,sich mit den gleichwertigen Kontrahenten der Firma Intel vergleichen.
    mein Athlon2400+ läuft auch nur mit 2GHz,ist aber gleich schnell wie der P4 mit 2,4Hz. sieschte??

    grizzly
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Weil sie so schnell sind wie ein gleichgetakteter 2800 MHz Thunderbird (Ur-Athlon)
     
  8. _Daniel_

    _Daniel_ Byte

    Registriert seit:
    15. Mai 2003
    Beiträge:
    127
    Weil sie genauso schnell sein sollen, wie ein duron mit 2,8 ghz <B>wäre</B>
    [Diese Nachricht wurde von _Daniel_ am 03.06.2003 | 19:12 geändert.]
     
  9. Krabathor

    Krabathor Byte

    Registriert seit:
    3. Juni 2003
    Beiträge:
    10
    Und wieso heißen die Dinger dann eigentlich 2800+,wenn sie "nur" knapp über 2000 haben?

    Danke!
    [Diese Nachricht wurde von Krabathor am 03.06.2003 | 18:53 geändert.]
     
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    das ist soweit in Ordnung, denn das Testprogramm macht aus dem Multi von 12,5 - 6,25 und aus dem eigentlichen FSB von 166 MHz - 333 MHz. Würde dieses Programm absolut 100%ig arbeiten würde es 6,25 x 333,333 anzeigen und somit auch die 2083 MHz. Die 2079 die bei dir angezeigt werden entstehen durch}s Runden der FSB-Frequenz - absolut no Problem.

    Andreas
     
  11. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    jo, iss dat selbe wie 12,5 x 166

    UWE
     
  12. Krabathor

    Krabathor Byte

    Registriert seit:
    3. Juni 2003
    Beiträge:
    10
    Danke erstmal.Habe mir ein Testprogramm runter geladen und das zeigt mir folgende Daten:
    2079 MHz
    Taktrate 6,25x333 MHz
    Ist das so in Ordnung?

    Matthias
    [Diese Nachricht wurde von Krabathor am 03.06.2003 | 17:26 geändert.]
     
  13. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ja gibt}s, ist aber so gesät wie vergoldete Rosinen

    Andreas
     
  14. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Ein teuflisch guter Takt... ;-)

    gruß. dim
     
  15. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    2083 MHz effekt. Taktrate, 12,5 x 166,666 MHz

    Andreas
     
  16. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo foox,

    danke für deine ausführliche erklärung.
    mfg ossilotta
     
  17. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    einverstanden
    mfg
     
  18. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    einen duron mit 2.8 ghz hat es nie gegeben.ich betone NIE höchstens einen duron mit 1300 mhz.
    ende und schluss
     
  19. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    wußte nicht, das es sowas mal gab. ein ur-athlon mit 2.8 ghz.jetzt versteh ich garnichts mehr.
    na ja, muß wohl die hitze sein.
    ich kannte nur den vergleich mit intel den ich zitierte.
    mfg siegfried
     
  20. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    du meinst wie ein Intel !
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen