Wieviel Plattenplatz braucht SuSe8.1 ?

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Ewu, 12. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ewu

    Ewu Byte

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    26
    Wenn man Windoofs XP installiert hat und Linux dazu machen will:
    Wieviel Platz braucht SuSe 8.1 ?
    Angeblich soll es ja einfach neben das MS-System passen und man beim booten dann auswählen können.
    Aber ich weiß nicht wie das mit den Partitionen ist.
    Ich habe das meiste in NTFS partitioniert nur ein kleiner Rest ist FAT.
    Ich denke, vielleicht ist es auch sinnvoll eine kleine zusätzliche Platte einzubauen und darauf das Linux zu packen?
     
  2. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    Hi,

    deine 5 GB sollten reichen. Leider gestaltet sich das schreiben unter NTFS als tückisch, es ist immer noch in der Entwicklung. Besser, du partitionierst eine Partion unter FAT32.

    Bei der Installation weist du Linux den Platz zu, den es benutzen soll.

    Windows merkt nicht, dass Linux auf der Platte ist. Du kannst von Windows aus auch nicht auf ReiserFS und EXT3 Partitionen zugreifen.

    mfg

    emacs
     
  3. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    wenn du die platte windoze platte mountest kannst denk ich schon drauf speichern.
    "Wie merkt Linux welchen Plattenplatz es nutzen darf?" öhm, was glaubst du denn wofür das partitionieren gut is ?!
    "Und wie merkt Windows, daß der von Linux genutzt wird?" hää ? du, deine festplatte gehört nicht windows. windows merkt nix davon das da noch ein linux installiert is. warum sollte es auch ?
     
  4. Ewu

    Ewu Byte

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    26
    Naja so 5GB könnte ich wohl abknapsen.
    Kann ich dann die mit Linux erzeugten Dateien in den unter NTFS erzeugten Ordnern speichern?
    Wie merkt Linux welchen Plattenplatz es nutzen darf?
    Und wie merkt Windows, daß der von Linux genutzt wird?

    Jedenfalls DANKE erstmal.
     
  5. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Kommt drauf an was Du alles installierst. Die Standardinstallation benötigt aber ca. 1,2GB+ einer Swap-Partition. Allerdings ist dies nicht gerade optimal, da man da X Mailprogramme hat, aber die ganzen Programme die man zum einrichten, konfigurieren und kompilieren benötigt nicht dabei sind.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen