1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Wieviel Platz ist auf der Platte frei?

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von flysnop, 15. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. flysnop

    flysnop Byte

    aaahsoo geht das! mensch jetzt weis ich ja wieviel platz ich noch hab *g* :D :aua:
     
  2. Red Zet

    Red Zet Halbes Megabyte

    Psst !

    Der Artikel ist vom 24.12.2001 12:12 :fresse:


    Gruß Red
     
  3. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Ich finde den Artikel aber inhaltlich so wichtig, dass das Alter keine Rolle spielt. Ich habe mich schon immer gefragt, wie man das mit dem Speicherplatz herausfinden kann. Der nächste Tipp von der PC-Welt aus dem Jahre 2001 wird sein :

     
  5. cirad

    cirad Kbyte

    Schön, daß das alle immer so einfach sehen. Ich habe mir dazu aber immer eine Frage gestellt, war nur nie so interessiert, mich damit näher auseinanderzusetzen. Und zwar unterstützt NTFS ja Sparse Files. Wenn ich mir nun die "Größe" eines Verzeichnisses angucke, werden dann die tatsächlich genutzen Blöcke gezählt, oder die Dateigrößen aus den Metadaten addiert?
     
  6. Koboldchen

    Koboldchen Byte

    Sie haben jetzt das Archiv fertig aufgeräumt und besenrein verlassen. Sie haben eine Menge gute Tipps gefunden und die Redaktion wird diese nach und nach veröffentlichen.
    Also nicht ungeduldig werden - es sind noch viele vorrätig (Tipps).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen