Wieviel RAM max. ?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Windoof___Feind, 29. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Windoof___Feind

    Windoof___Feind Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    43
    Hallo,

    wieviel unterstützt w2k maximal ? will mir bald noch mehr rams kaufen, habe 256mb cl2. ich weiss aber nicht, ob w2k 512mb unterstützt, mein MoBo unterstützt max 768mb. (sd)
    ich danke schon im vorraus für euro antworten.

    gruss,
    piccolo
     
  2. pc_chris

    pc_chris Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    500
    4GB ist bei Win2k Prof richtig !
     
  3. Windoof___Feind

    Windoof___Feind Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    43
    Thx für Antworten.
    Hab mir vor ein paar tagen 512mb gekauft. läuft sauber. leider verträgt meine motherboard nix mehr (768/768mb).
    Gruss,
    Piccolo
     
  4. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    stopf rein was reingeht, dat jeht

    UWE
     
  5. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Ich weiß es ehrlich gesagt, auch nicht so genau - vermute
    aber mal stark das es 4 GB sein werden. Win2K ist ja ein
    32-Bit System, sollte also auch "2 hoch 32" Speicherzellen
    separat ansprechen können. Dem System sind durch den Prozessor wohl Grenzen gesetzt.

    (Allerdings könnte ein Prozessor nach außen trotzdem mehr adressieren, wenn der entsprechende Adress-Port größer als 32 Bit
    wäre. Altes Beispiel C64: 8 Bit-Rechner, aber mit 16-Bit Adressport (halt die 64kb).

    Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

    Die XEON-Prozessoren von Intel werden wahrscheinlich im Verbund
    auch mehr ansprechen können. Für Server wird sowas gebraucht.

    Gruß
    Robert
     
  6. paladien2810

    paladien2810 Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo, du kannst in deine WIN200 Büchse soviel Ram reinhauen, wie dein Mainboard verträgt. Ich habe in meiner Kiste 2GB (4x512 PC133 SD-RAM) . Läuft sauber.
     
  7. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    Bei W2k gibts keine Probleme (ausser mit fehlerhaften RAMs) ,
    bei Win98/ME müssen ab 512 MB einige Änderungen in den Systemdateien vorgenommen werden.........
     
  8. Windoof___Feind

    Windoof___Feind Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    43
    Danke für die Antworten. Jetz kann ich ungestört rams kaufen :)

    Gruss,
    Piccolo

    PS: SP2 hab ich drauf.
     
  9. IceBat

    IceBat Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    71
    Hallo,
    IMHO kann w2k bis zu einigen GB verwalten. Weiß da jemand was genaues? Da solltest Du also keine Probleme bekommen.
    Bei mir lief es auch prima mit 2x512MB. Solange Dein Board das aushält: Immer drauf...

    Gruß, Patrick.
     
  10. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Habe selbst 512MB drin, solltest aber das ServicePack2 installieren falls Du es noch nicht getan hast.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen