Wieviel Speicher kann WIN 98 verwalten

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von stappi, 23. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stappi

    stappi Byte

    Ich habe versucht WIN 98 SE auf meinem REchner (Athlon 1800+, 768 MB RAM) zu installieren. Es funktioniert absolut nicht. Kann das am Speicher liegen
     
  2. MagicGeorge

    MagicGeorge Guest

    Kleiner Tipp nimm ME, bei mir läuft ME mit 1,5 GB RAM Problemlos!!
     
  3. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Ähm.......... wenn ich seine Frage richtig interpretiere, versuchte er zu installieren.... (so steht\'s da).
    Wenn er also in die Sys.ini käme, wäre das Problem, das zu Fragestellung geführt hat gar nocht existent, oder??

    EDIT:
    Ehre wem Ehre gebührt, dieschi hats geschnallt ;)
    [Diese Nachricht wurde von Plinius am 23.11.2002 | 21:18 geändert.]
     
  4. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Universal-Antwort auf Universal-Frage:

    Es kann

    Aber Du kannst ja die Installation auch mit weniger Speicher probieren. Das ist ja kein technischer Aufwand, oder?
     
  5. dieschi

    dieschi CD-R 80

    *lol* ... hier geht es doch um Windows98 ...

    Mit Blockhütte (*mein Kreuz*) zurückwink ;) ;) :D
     
  6. dieschi

    dieschi CD-R 80

    hi,

    du meinst man könnte, ab einem bestimmten Zeitpunkt bzw. je nachdem wie weit die Installation erfolgen konnte, per Diskette in Dos booten, die System.ini, wenn schon angelegt, in den Editor laden, die Optimierung eintragen und die Installation an der abgebrochenen Stelle weiterlaufen lassen?

    Auf die Idee muss man mal kommen ;) ...

    Naja, vielleicht tut es ja auch eine kombination der Parameter aber auf alle Fälle /IM !?

    Mhm .. Ich hab ChunkSize drin ..
    Obs was bringt weiß ich zwar auch nciht aber schaden tut es mal nicht udn solange es nicht schadet kanns ja auch nicht schlecht sein den Wert eigetragen zu haben ;)

    Gruß, dieschi
     
  7. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Naja, dazu muss es eben erst installierts ein ;) ...

    Mhm .. ich habe das mit Chunksize so verstanden das der Speicher in Blöcken verwaltet wird und diese durch Angabe ChunkSize=1024 optimiert werden kann .. also Blockgröße 1024KB oder kb ?? .. ich raff das nimmer mit der groß-kleinschreibung :D ...

    Gruß, dieschi
     
  8. dieschi

    dieschi CD-R 80

    *lol* ...

    Ist leider so das ich scheinbar alle Fragen bezüglich 512MB Ram ohne <B>genau</B> zu lesen auch <B>ungenau</B> beantorte ...

    Das ich was überlesen hatte hab ich erst nach Lektüre von deinem Post gemerkt ... naja, einmal ist keinmal .. *lol* ...
     
  9. dieschi

    dieschi CD-R 80

    HI ...

    Nachtrag vor dem Haupteintrag:

    Nehme einen Riegel raus, installiere Windows, mach die Änderungen in der System.ini, fahr den rechner runter, setz den RamRiegel wieder rein, boote den Rechner und freu dich ;)

    Öffne die System.ini (start-Ausführen) und trage unter [VCache] folgende Zeilen ein:

    MaxFileCache=524288
    ChunkSize=2048

    Mach einen Neustart und es sollte gehen!

    Gruß, dieschi
    [Diese Nachricht wurde von dieschi am 23.11.2002 | 21:16 geändert.]
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    hallo,
    geh mal auf den link und les dir den ganzen thread durch.
    über die forum suche gefunden.
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=78548#359513
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen