1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wieviele Partitionen?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Ozzy2002, 17. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ozzy2002

    Ozzy2002 ROM

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    2
    Mich würde mal interessieren, wieviele Partitionen bei einer 80 GB Festplatte unter WIN 98 SE sinnvoll sind?
     
  2. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Zuviele sind das nicht, ist nur die Frage, ob es dann noch übersichtlich ist ;-)
    Ich habe bei meiner 100erter Platte 12 Partitionen, habe aber auch mehrere Betriebsysteme laufen.

    MfG Thomas
     
  3. Ozzy2002

    Ozzy2002 ROM

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo, danke erstmal für die antworten, also denke ich, dass 4 Partitionen ausreichen dürften.
    Nur macht es denn Sinn, z. Bsp. 10 (jeweils 8 GB) Partitionen anzulegen, oder sind das zuviele?
     
  4. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Hallo,

    als sinnvoll sehe ich an, wenn bei FAT32 die Segment größ nicht über 8 Kb geht, weil sont unnütig viel verschnitt. Solltest Du allerdings mit Video Gateien Arbeiten mach es nicht so viel aus. Da ist nur bie i GB schluß mit der Dateigrüße. Ich habe aus anderen überlegungen mehrere.
    1. System C: braucht nicht größer als vielleicht 6 GB zu sein, wenn du viel installierst.
    2. Die Auslagerung auf eine Eigene Partition, noch besser auf eine andere Platte.
    3. Instalationen alle Benutzerdefiniert und eine Partition bei mir sind es 15 GB für die Programme. Also wird nur das notwemndigste, was man nicht ändern kann auf C:\Programme installiert.
    4. Meine Dateien.

    Wo die granzen 4 KB, 8KB etc liegen wissen andere Besser. Ich empfinde mehrere Partitionen immer besser, weil man dann nicht so viel im Verzeichnisbaum klicken muß, wenn man seine Dateien ein bischen ordnet.

    Gruß
    Christian
     
  5. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    Systempartition unter 8GB wegen der Clustergröße, besser kleiner 4GB, eine weitere für die Programme (kleiner 16GB), dann würd ich den Rest für die Daten noch halbieren, damit einzeln nicht mehr wie 32GB rauskommen. So dauert später das Defragmentieren einer einzelnen Partition nicht ewig und die Cluster werden nicht ganz so groß.
    Grüße
    Gerd
     
  6. Cannabit

    Cannabit Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    381
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen