1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

wieweit kann ich einen xp 2600+ takten??

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von da-real, 16. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. da-real

    da-real Byte

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    19
    hi
    ich hab vor mir einen pc mit einem amd 2600+ zu kaufen. bis wieviel kann ich ihn mit normaler kühlung (lüfter) übertackten ohne dass er schaden nimmt.

    danke im vorrau für die antwort
     
  2. dominik105

    dominik105 Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    145
    Hi,
    sorry kann dir erst jetzt Antworten (Bund :-( ).
    Also den P4 kannst du nur über den FSB übertakten und dadurch werden dann aber auch wieder die anderen Komps wie RAM und
    GK übertaktet. Wie weit das geht kann ich dir nicht genau sagen
    da ich seit meinem P3 600Mhz auf AMD-Prozis umgestiegen
    bin. (besser ist es ;-) )
    Von der Performence gibt es nicht wirklich große unterschiede,
    höchstens beim Preis. :-)
    Aber am Ende mußt du entscheiden ob XP oder P4, lass mal bitte verlauten was es am Schluß geworden ist.

    C.U.
    Dominik
     
  3. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    2,6? nö!

    nimm einen 2,0 oder 2,4 C1. Achte auf das C1. Hab von jemandem gelesen, der nen 2,0er (northwood) C1 auf 3,2 ghz gebracht hat. das ist günstig und genial schnell!!
     
  4. da-real

    da-real Byte

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    19
    erstmal danke für die antwort
    aber noch ne frage: ich will mir den pc ja neu zusammentstellen.wenn ich mir jetzt einen 2,6 ghz p4 kaufen würde , wie weit könnte ich ihn übertackten und hätte er überhaupt dann eine bessere performance als ein xp 2600+ ?

    nochmal danke im vorraus
    cu
     
  5. dominik105

    dominik105 Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    145
    Hi,

    warum willst du den CPU überhaupt übertakten ist er dir zu langsam ?
    Deine Übertaktungsversuche kannst du dir eigentlich gleich wieder
    abschreiben da der 2600+ schon am Limit seines könnens ist.
    Mit ein bischen Glück ist noch ein 2700+ drin, für einen 3000+ brauchst du schon sehr viel Glück und vor allemdingen einen "guten" CPU.
    Dann kommt es noch darauf an was du unter einer normalen Kühlung verstehst, was für ein Lüfter kommt bei dir zum Einsatz??
    Wenn du deinen Rechner dann per FSB übertakten willst müssen dein RAM, Grafikkarte und deine PCI-Steckkarten auch mitmachen.
    Am bessten wäre nat. wenn dein CPU unlocked wäre, dann könntest du mit deinen Multiplikator noch um 0,5/1 Schritten hoch.
    Und du mußt auch aufpassen das dein NT nicht zu schwach ist.

    C.U.
    Dominik
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen