1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

will 2 Grafikkarten nutzen

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von heinzharrybert, 17. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AGP: Radeon X850XT PE
    nachfolgend habe ich mir eine weitere ATI-Karte gekauft (GeCube Radeon 9250 VPU (256mb)pci-version) welche in einem 3-monitorsystem laufen sollen (3x22"). nur scheinen die beiden sich nicht zu "vertragen"
    Motherboard: Asrock K7VT4A
    Betriebssystem: Win2K SP4
    Im Geratemanager wird die GeCube RADEON 9250 als nicht betriebsbereit angezeigt:
    Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)
    Jedoch ist jede Karte im Solobetrieb funktionsbereit.
    Das wechseln auf den pci-slots habe ich schon erfolglos getestet.
    Ein Irq-konflickt scheint auch nicht zu bestehen, da (laut sisoft sandra -tool) agp auf 16 und pci auf 18 liegt.
    Anmerkung:
    Die RADEON 9250 soll als Ersatz (Aufrüstung) einer ATI 3D Range II
    dienen welche in einem 3-Monitorsystem im Einsatz ist.
    Also mit einer mit einer alten pci-karte funktioniert es
    Treiber ist: 5-11_xp-2k_dd_ccc_wdm_enu_27345

    wäre schön wenn mir hier jemand helfen könnte
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen