1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Will mir in eine Laptop kaufen!?!?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Macragge, 20. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Macragge

    Macragge ROM

    Registriert seit:
    20. Oktober 2003
    Beiträge:
    3
    Ich möchte mir einen Laptop kaufen der spielefähig ist (soll ungefähr 1200-1500? kosten)!!!
    kann mir da irgendwer helfen???

    Und ich möchte dann in diesen Laptop eine eigene Kühlung einbauen damit ich auch damit auf eine LAN gehen kann!!!

    :aua: :aua: :aua:

    MFG Macragge
     
  2. kengaru

    kengaru Byte

    Registriert seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    57
  3. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Das mit der selbstgebauten Kühlung kannst Du bei Notebooks knicken.

    Beim TFT geht es nicht um die Auflösung, sondern um Leuchtstärke, Kontrast, Blickwinkelabhängigkeit, und ganz besonders bei Ballerspielen um die Trägheit (wie schnell ändert ein Pixel seinen Zustand). Ist die zu groß, hast Du ständiges Nachleuchten bei schnellen Szenenänderungen.
     
  4. Macragge

    Macragge ROM

    Registriert seit:
    20. Oktober 2003
    Beiträge:
    3
    Sorry tut mir leid wusste nicht wohin mit dem beitrag!!!

    :aua: :heul: :aua: :heul: :aua:
     
  5. Macragge

    Macragge ROM

    Registriert seit:
    20. Oktober 2003
    Beiträge:
    3
    Die Kühlplatten sollen für Notebooks der reinste flopp sein!!!

    sie bringen so gut wie garnichts und auf das Display kommt es mir nicht so an ein 15 zoll xga reicht so gut!!!
    :rolleyes: :D :D
     
  6. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Du kannst mal beim Aral-Store nachschauen, die haben ein interessantes Notebook mit Radeon 9600-Grafik, das auch sonst gut ausgestattet ist. Du wirst in dieser Preislage allerdings kein Top-Display bekommen.

    Zusätzliche Kühlung in ein Notebook einbauen ist für einen Laien unmöglich und für einen Fachmann wenigstens schwierig. Es gibt allerdings externe Zusatzkühler (gekühlte Platte, auf der das Notebook steht).
     
  7. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo Macragge,

    ich habe deinen eben erstellten, gleich lautenden Beitrag, im Sonstige-Board wieder gelöscht!

    Lies dazu bitte: http://www.pcwelt.de/forum/nutzungsbedingungen.html
    Punkte5 & 6!

    Mit Hardware Allgemein bist du schon in einem passenden Board so das ein Verstoss gegen Punkt6 nicht sein muss!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen