Win 2000 - Hauptbenutzer Problem

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Dammpfwallze, 22. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hallo

    Bei mir läuft win 2000. Mein Scanner (USB Anschluss) geht unter Admin Anmeldung wunderbar. Nur als Hauptbenutzer kann ich ihn nicht nutzen. Kommt immer Fehlermeldung Kabel nicht angeschlossen. Habe so einiges Probiert wie z. B. Verwaltung - Lokale Sicherheitsrichtlinien bei Laden u. Entfernen von Gerätetreibern die Hauptbenutzer dazugefügt, aber keinen Erfolg.
    Füge ich den Hauptbenutzer zu der Gruppe der Admins hinzu dann kann ich den Scanner auch als Hauptbenutzer nutzen (ist ja logisch)
    Das ist aber nicht der Sinn bei der Sache.
    Hat jemand ne Lösung ?

    Gruss Mario
     
  2. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Hi Mario,

    Dir auch noch ein schönes Wochenende ! Nur schade, dass wir Dein Problem nicht lösen konnten. Ich nehm} Dich beim Wort ;-) : wenn Du die Lösung hast, poste sie.

    Gruss,

    anakin_x4
     
  3. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hallo

    Habe alles probiert so wie du gesagt hast Vollzugriff auf den Ordner u.s.w. keine Chance sobald ich die Hauptbenutzer von den Admins rausnehme ist alles beim alten.
    Die Treiber hatte ich schon aktualisiert.
    Hmm dann bleibt mir blos noch der Weg über den Support.
    Eine Sache probiere ich noch, einen anderen Scanner mal leihweise anstöpseln. Oder ich leg mal XP auf mal sehen was er dann macht.
    Aber XP mag ich nicht da macht meine Fernwartung wieder Ärger.
    Danke noch mal für deine Mühe. Falls ich ne Lösung finden sollte lasse ich es dich natürlich wissen.

    Gruss Mario

    P.S. und ein schönes Wochenende oder was davon noch übrig ist
     
  4. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Hi Dammpfwallze,

    Vielleicht hilft das ja weiter :
    http://www.mustek.com.tw/Download/html/English-98-2K.htm

    Hier nochmal der Link zum entsprechenden Windows 2000-Treiber für Deinen Scanner auf der englische Seite - allerdings ist der vom letzten Jahr ... (03/02/01) :
    http://www.mustek.com.tw/Download/driv_scanr/europe/1200ub.html
    Und hier der Link zum deutschen Treiber :
    http://www.mustek.de/cgi-bin/verifyserial.cgi

    Sollte das auch nichts bringen, versuchs mal mit einer Mail an den Support von Mustek; die Adresse findest zusammen mit den Telefonnummern unter http://www.mustek.de/ger_/html/kontakt.htm (support@mustek.de)

    Mehr fällt mir dann ehrlich gesagt auch nicht mehr ein ...

    Gruss und viel Erfolg (oder sollte ich lieber sagen : Glück ?!),

    anakin_x4
     
  5. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Hi Dammpfwallze,

    in der Knowledge-Base vom Microsoft war zu dem Problem ausser einem wirklich technisch irrelevanten Artikel nichts zu finden - oder ich hab} falsch gesucht ...

    Gruss,

    anakin_x4
     
  6. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Hi Dammpfwallze,

    Norton 2003 wurde nur optisch aufpoliert und um die NTFS-Schreib-Funktion erweitert - ganz nett, wenn man}s noch nicht hat. Wer die die 2002er Version hat, kann jedoch getrost die Scheinchen behalten ;-)

    Zum eigentlichen Problem :
    Twain bringt mich auf eine Idee - sieh Dir doch mal die Sicherheitseinstellungen für den Ordner C:\WINNT\twain_32 an, insbesondere die für die Gruppe Hauptbenutzer. Falls nicht vorhanden, hinzufügen - in beiden Fällen der Gruppe Vollzugriff für den Ordner geben. Ausserdem mal das lokale Konto Deines betroffenen Hauptbenutzers ebenfalls als zugriffsberechtigt eintragen und auch Vollzugriff erteilen.

    Gruss,

    anakin_x
     
  7. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hallo anakin_x4

    Habe deinen Tip mit der Neuinstallation probiert. Hat leider nix gebracht Auch Software ist korrekt installiert (erst Software,neu boten, USB Kabel anschließen,Scanner wird erkannt).

    Bei der Gelegenheit konnte ich auch gleich Ghost 2003 testen.
    Hat nix neues außer das es jetzt auch mit NTFS kann.

    Vielleicht hast du noch einen anderen Vorschlag. Ich bin mit meinem Wissen am Ende.
    Kann eigentlich nur ein Rechte Problem sein, weil unter Hauptbenutzer-Anmeldung sagt er Twain- treiber nicht gefunden, bitte kopieren sie den in den Windows Ordner. Na da ist der doch schon drin.
    Hätte mir ja NT4 draufgetan, um zu wissen ob es da auch ist, aber mit USB wird das leider nix.
    Trotzdem erst mal vielen Dank für deine Mühe. Vielleicht bekommen wir ja noch ne Lösung.

    Gruss Mario
     
  8. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hallo

    Erst mal Danke, daß du dich meines Problems annimmst.
    Es ist ein Flachbett Scanner Mustek 1200 UB.
    Ich glaube aber fast, es handelt sich um ein Benutzerrechte Problem ähnlich wie Brennrechte unter Nero geht auch nur als Admin. Wie gesagt habe schon einiges probiert, auch die Installation als Hauptbenutzer hat nix gebracht
     
  9. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Hi,

    ein möglicher Work-Around wäre der :

    Du deinstallierst den Scanner inclusive Software komplett. Dann gehst Du mit dem Admin-Account in den Rechner und nimmst den Hauptbenutzer über Start --> Einstellungen --> Systemsteuerung --> Benutzer und Kennwörter zusätzlich mit in die Gruppe der Administratoren auf. Dann abmelden und mit dem Hauptbenutzer-Account anmelden. Unter diesem Account jetzt den Scanner installieren (genauso, wie im Handbuch oder auf der Hersteller-Seite beschrieben). Wenn der Scanner komplett ins System eingebunden ist, den Hauptbenutzer-Account wieder abmelden, mit dem Admin-Account anmelden und den Hauptbenutzer wieder aus der Administratoren-Gruppe herausnehmen. Dann wieder mit dem Hauptbenutzer-Account anmelden. Wenn Du Glück hast, war es das schon. Ich kann das leider nicht nachprüfen, da ich selber meinen Scanner nicht angeschlossen habe und alle USB-Anschlüsse belegt sind.
    Wichtig wäre aber, wie bereits erwähnt. Hersteller und Modell des Scanners.
    Zum Thema richtige Installation : bei manchen Scannern muss erst die Software installiert werden bevor man den Scanner anschliessen darf - siehe Handbuch Deines Scanners.

    Gruss,

    anakin_x4
     
  10. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Hi Dammpfwalze,

    um welchen Scanner handelt es sich eigentlich ?

    Gruss,

    anakin_x4
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen