WIN 2000: IP-Adresse

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von carptor, 17. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. carptor

    carptor Kbyte

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    175
    Hallo,

    wenn ich in START--> AUSFÜHREN "ipconfig" eingebe, dann erscheint zwar das DOS-Fenster, aber so schnell, dass ich nichts lesen kann. Ich habe den Befehl vergessen, um das Fenster ansehen zu können; ich wusste es 'mal.

    Wer weiß es? - Danke. :bitte:

    Gruß -carptor
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Gebe in "START--> AUSFÜHREN" den Befehle cmd ein dann öffnet sich ein permanentes Fenster in dem du arbeiten kannst.
     
  3. carptor

    carptor Kbyte

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    175
    :) Na, das nenn' Spitze!!
    Besten Dank! - carptor
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Naja du kannst das noch etwas steigern und gibt unter
    "Start - Ausführen" dieses ein.. :)

    cmd /K ipconfig /all
     
  5. RayWilson

    RayWilson Byte

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    10
    Warum nicht die Eingabeaufforderung unter Zubehör öffnen???

    Ray
     
  6. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Weil man da mehr herumklicken muß, als es nötig ist?
    Weil man sich auch eine Verknüpfung auf's Desktop legen kann?
    Weil man an das "Ausführen" schneller kommt, wenn man die Windows-Taste verwendet?
    Weil man sich auch ein Tastenkürzel definieren kann?
    Warum überhaupt Windows verwenden?
    Warum ist Wasser naß?
    Warum macht man sich die Arbeit so leicht wie möglich?

    Fragen über Fragen...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen