Win 2000 meldet Fehler beim Booten

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von kengaru, 12. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kengaru

    kengaru Byte

    Registriert seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    57
    Hallo Leute!

    Wenn ich Windows 2000 starte, dann bekomme ich immer die Fehlermeldung, dass folgende Datei beschädigt ist: "Winnt\System32\Config\System"

    Dann bekomme ich die Aufforderung, dass ich mit der Windows-CD eine Reparatur starten kann. Im Reparaturmodus verlangt er dann Windows-diskette. Nur leider habe ich keine Diskette und auch kein Laufwerk :heul:

    Kann mir jemand sagen, wie ich die beschädigte Datei in der Reparaturkonsole wiederherstellen kann???

    Please help :bet:

    LG
    Kengaru
     
  2. kengaru

    kengaru Byte

    Registriert seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    57
    und wenn ich eine hätte, würde sie mir nicht wirklich was helfen, weil mein Laptop kein Floppy-Laufwerk hat.
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.485
    Zu deinem Fehler kann ich dir so nichts sagen, aber die Diskette, die die Reparaturkonsole verlangt ist eine Notfalldiskette, die über das w2k eigene Backuptool erstellt werden kann und die Sicherung der wichtigsten Systemdaten enthält. Hilft natürlich nichts mehr, wenn du jetzt keine hast.

    Gruss, Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen