Win 2000 Newbie

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Schneesturm, 8. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schneesturm

    Schneesturm ROM

    Registriert seit:
    24. November 2002
    Beiträge:
    5
    kenn mich win 2000 nich so gut aus, hab gestern mal evrsucht die dienste von "automatisch" alle auf deaktiviert zu machen, da ich dachte das spart RAm
    beim naechsten booten konnte ich dann nicht mehr ins Interent ..
    jaja, lacht nur ;-)

    Nun wollte ich einfachrechts auf die dienste klicken auf eigenschaften gehen und dann die dienste wieder auf manuell oder automatisch stellen ..

    allerdings popt bei mir nun kein fenster mehr auf, wenn ich rechts auf den dienst klicke und auf "eigenschaften" gehe ...

    Ich kann keine Dateien verschieben, oder kopieren, Drag- und Drop funktioniert nicht mehr, wenn ich in der systemsteuerung auf software gehe, krieg ich nur mehr ein leeres, weisses bild, ohne einträge ..

    puuhhhh, hat jemand ne Idee, wie ich da wieder raus komme ??

    bye

    Schnee
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hallo Thomas !

    Wenn Du einen Dienst deaktiviert hast und aufgrund dessen die normale Reaktivierung nicht mehr funktioniert,kannst Du diese Dienste auch wieder über die Recovery-Konsole wiederbeleben.
    Der Befehl listsvc listet Dir alle Dienste auf dem Rechner auf.Dann kannst Du diese mit dem Befehl Enable wieder aktivieren.Aber mach Dich vorher über den Befehl help mit der genauen Syntax vertraut.

    franzkat
     
  3. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Gern geschehen - denke nicht, dass Dir das nochmal passieren wird ;-)

    Gruss,

    anakin_x4
     
  4. Schneesturm

    Schneesturm ROM

    Registriert seit:
    24. November 2002
    Beiträge:
    5
    dankeeeee dir anakin, der Artikel kann mir sicher weiterhelfen, steht ja auch drinn was man tun muss wenn man mal "versehentlich" einen dienst disabled den man braucht *hüstel*

    bin echt beeindruckt von deinem engagement ..

    eigentlich sollte ja soviel Dummheit meinerseits bestraft werden , aber ich glaube, da bin ich nochmal bin enem blauen Auge davon gekommen ;-)

    tschüssi

    Schneesturm
     
  5. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Ok, hier das neueste Update : unter http://www.3dspotlight.com/tweaks/win2k_services/index.shtml
    findest Du eine Einleitung zum Thema Dienste; ganz unten findet sich eine Option "Browse Article", mit der Du Dir Listen der Dienste unter W2K in alphabetischer Reihenfolge anzeigen lassen kannst (die Eingabe mittels net start erwartet die englischen Namen der Dienste).
    Falls Du an ein Ressource-Kit für W2K rankommen kannst (liegt z.B. der technischen Referenz zu Windows 2000 bei), dann kannst Du Dir dieses installieren und anschliessend mittels Start --> Ausführen --> cmd --> sclist eine Liste der Dienste auf Deinem Rechner anzeigen (mit der Option /R werden die laufenden, mit der Option /S die gestopppten Dienste angezeigt).
    So, das wär}s dann erstmal von meiner Seite.

    Gruss,

    anakin_x4
     
  6. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Hab} noch eine Möglichkeit vergessen : falls Du noch über Start --> Ausführen --> cmd an Deine kommandozeile kommst, kannst Du zum Starten der einzelnen Dienste auch das Kommando net start benutzen. Mittels net start /? kannst Du Dir die Syntax anzeigen lassen (Achtung : falls der Dienst Leerzeichen enthält, muss sein Name in Anführungszeichen gesetzt werden !).

    Gruss,

    anakin_x4
     
  7. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Na, da sag} ich erstmal herzlichen Glückwunsch, Du Held ! ;-)
    Sorry, nicht böse sein : aber bevor ich sowas mache würde ich mich mal informieren - gerade als Neuling ... mannomann
    Damit sowas in Zukunft nicht mehr passiert :
    http://www.winhelpline.info/daten/index.php?shownews=96

    Zum eigentlichen Problem : wenn Du einen Dienst markierst, kannst Du auch oben in der Leiste auf die Symbole für Starten, Beenden, Anhalten und Neu starten klicken; ausserdem hast Du bei einem Klick auf Vorgang (ebenfalls in der Symbolleiste) die gleichen Optionen wie bei einem Rechtsklick. Leider vermute ich, dass auch das nichts fruchten wird. Probier} es trotzdem mal aus, ich such derweil mal nach einem Work-around für Dein Missgeschick.

    Normalerweise gilt zwar "Probieren geht über studieren", aber herrje ... gleich alle Dienste abzuschalten ist, mit Verlaub gesagt, saublöd. Naja, wir werden das Kind schon schaukeln. Also, Du probierst und ich suche.

    Gruss,

    anakin_x4
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen