Win 2000 Prof oder Win Xp Prof

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von gessis, 22. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gessis

    gessis Kbyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    176
    Habe dualprozessorsystem und Brauche nun leider ein neuses Betriebsystem da meine Xp Home das nicht unterstützt.
    Also hier meine Frage lohnt es sich Xp Pro anzuschaffen oder is win 2000 Pro genauso gut?
     
  2. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Ich wühle gerade durch PC-Welt Forumsbeiträge, und sehe
    gerade das Du die XP-Suchfunktion "unübersichtlichter" findest.

    Das verstehe ich ja auch. Aber man kann diesem Spuk auch ganz einfach ein Ende setzen, indem man einfach in die Registry
    springt und folgende Änderung durchführt.

    Unter:

    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\CabinetState]

    den Eintrag "Use Search Asst" auf "no" setzen, und schon sollte
    der XP-Suchassistent den Dienst eingestellt haben (Hund & Co., Du weißt schon)

    Gruß
    Robert
     
  3. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    danke schön
     
  4. baumeister-bob

    baumeister-bob Byte

    Registriert seit:
    9. April 2002
    Beiträge:
    84
    genauer gesagt

    XP Home (98/ME ?) --> 1 CPU
    XP Pro/2000 --> 2 CPUs
    2000 / 2003 Server ---> 4 CPUs
    2000er Adv Server (2003 Ent.) ---> 8 CPUs

    darüber Windows 2000 Datacenter

    Gruß
    B
     
  5. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Kurz: XP Home 1 real existierende CPU.

    J2x
     
  6. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Und könntest du mir bitte sagen was richtig ist?
     
  7. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Wieso funktioniert das nicht mit XP Home?
    Ich dachte immer folgendes:
    XP Home & 2000 Prof: bis zu 2 CPU
    Xp Prof & 2000 Server: bis zu 4 CPU
    2000 Advanced Server : bis zu 16

    oder hab ich mich da vertan?

    mfg
    rapmaster
     
  8. Ide-Fix

    Ide-Fix Kbyte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2002
    Beiträge:
    158
    "würde aber bei deinem system aus erfahrung zu win xp prof + service pack 1 raten"
    hat MS endlich den Patch raus, dass das SP1 die Performance um ca. 10 % nach unten zieht???
     
  9. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Naja, darüber könnte man sich streiten
    XP verbraucht nur mehr Ressourcen, wenn man die knallbunte Oberfläche aktiviert läßt, sonst ganz sicher nicht.
    Desweiteren ist W2K auch nicht stabiler als XP. Habe im engeren Umfeld schon mehrere User gehabt, die unter 2000 bei einigen Anwendungen mit Bluescreens zu kämpfen hatte, die seit dem Umstieg auf XP einfach weggefallen sind (Killen von Processen bei hängenden Applikationen reicht voll aus). Und das sogar bei der abgespeckten Home-Version...
     
  10. benegro

    benegro Kbyte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    464
    2k is für solche Anwendungen meiner Meinung nach sogar besser. Es ist von der Stabilität eher besser als XP und verbraucht weniger System-Ressourcen.
     
  11. ramm101

    ramm101 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    236
    hallo, schau mal bei ebay dort findest du güntige angebote für beide versionen, würde aber bei deinem system aus erfahrung zu win xp prof + service pack 1 raten.
    mfg
     
  12. cumga

    cumga Byte

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    45
    naja, günstig kann man es schon bekommen, aber sicher nie so günstig wie 2000. also wenn man nun den preis berücksichtigt würde ich auf jeden fall 2000 wählen.
    es gibt außer der neuen benutzeroberfläche kaum änderungen von 2000 auf xp. die suchfunkion wurde ein bisschen verändert (ich finde sie unübersichtlicher) und es gibt eine interne firewall, die einem aber auch nicht viel bringt.
    ich glaube, wenn sie sich für windows 2000 entscheiden, liegen sie nie falsch und sind auch auf dem aktuellsten stand.
     
  13. gessis

    gessis Kbyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    176
    Habe 2x ATHLON Mp 2200+ +1gb Ram
    Nur finde ich bei dem Preis von XP pro da bin ich mit win 2000 für 80? günstiger drann.
    Oder wissen Sie wo ich so günstig XP Prof herbekomme ?(Keine Schülerversion?)
     
  14. cumga

    cumga Byte

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    45
    kommt auf den pc drauf an. wenn du sagst du hast einen dual prozessor und so, dann nehme ich mal an, der pc ist nicht schlecht, wenn du genug ram hast (512 würd ich sagen), dann würde ich xp nehmen, auf jeden fall sogar, man muss ja mit der zeit gehen.

    windows 2000 ist auch nicht aus der zeit. wesentlich schlanker und wie schon gesagt, hat es nicht so viel anforderungen. auf einen neueren computer, sagen wir mal 2ghz und 512 ram würd ich auf xp pro nicht verzichten. darunter würd ich nur 2000 nehmen.
     
  15. Cybermat

    Cybermat Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2001
    Beiträge:
    258
    Hi,
    Das 2000 ist genauso "gut" - falls ein OS von M$ jemals gut war...
    Das 2000 spielt auch nicht so viel rum und "spart" ein bissl Hardwarerecourcen. Ist auch nicht so geschwätzig, das 2000.
    Bei mir kommt XP niemals auf den Rechner.
    Ciao
    Cybermat
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen