Win 2000 SP3

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von ifelcon, 11. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ifelcon

    ifelcon Guest

    Ist es sinnvoll das ServicePack 3 Auf mein Win2k Mit SP2 zu installieren?
     
  2. _chef_

    _chef_ Byte

    Es ist sinnvoll aber nicht unbedingt nötig.
    Wenn nach der SP3 Installation vermehrt Fehler und Abstürze auftreten, dann würde ich es wieder installieren.

    SP3 selbst ist nicht richtig ausgereift und hat schon mehr Probleme verursacht als sie zu lösen.....

    Grässlich...
     
  3. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    War aber mißverständlich, vor allem für einen Newbie ... ;-)
     
  4. j01nt

    j01nt ROM

    ich denke ifelcon hat das auch so gemeint :)
     
  5. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Wieso soll er ein Backup seiner GANZEN Platte machen? Es dürfte ein Backup der Systempartition genügen.
     
  6. ifelcon

    ifelcon Guest

    Aus Sicherheitsaspekten auf jeden Fall. Allerdings sollten Sie zuvor ein Backup Ihrer gesamten Festplatte machen, da ich schon von einigen Leuten gehört habe, daß danach Windows nicht mehr lief. Bei meinem Rechner hat es aber ohne Probleme funktioniert.
     
  7. Fischkopp

    Fischkopp Byte

    Da kann ich dir nur rechtgeben, hatte mir auch das SP3 raufgespielt, danach lief garnichts mehr , Rechner ist ständig hoch und runtergefahren, mußte danach im Abgesicherten Modos das SP3 wieder deinstallieren.
     
  8. Bow-Bonn

    Bow-Bonn Kbyte

    Moin RSpezi!

    Prinzipiell richtig, denn: "Never touch a running system", doch wenn er viel im Netz ist, DSL hat oder nicht über einen Proxy eingeloggt wird, dann ist SP3 sicherlich sinnvoll, denn alles kann ZoneAlarm & Co. nicht abwehren.

    Bow
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen