Win 2000 startet selbständig neu.

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Pluhar, 1. Mai 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pluhar

    Pluhar ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2001
    Beiträge:
    7
    Hi

    Mein Rechner (COMPAQ Deskpro EP) ist mit zwei Festplatten bestückt. Auf Festplatte 1 befindet sich Win 98SE als OS. Auf der zweiten Platte habe ich kürzlich Win 2000 Professionell installiert, beide Betriebssysteme laufen tadellos.

    Allerdings gibt es ein Problem, für welches ich den Grund nicht kenne: wenn ich den PC im Betriebssystem Win 2000 herunterfahre, erscheint ein Fenster mit der Anzeige "Sie können den Computer ausschalten". Ich muss den Computer mit dem Knopf, der etwa 4 Sekunden lang gedrückt werden muss, händisch auschalten. Aber ungefähr eine Viertelstunde später schaltet sich der Computer selbständig wieder ein und Win 2000 wird gestartet, obwohl ich im Bootmanager (P.Q. Boot Magic) Win 98 als Standard eingestellt habe.

    Nach dem Herunterfahren in Win 98 SE schaltet sich der PC wie schon bisher immer selbst aus (ich muss also den Knopf nicht betätigen) und bleibt auch ausgeschaltet.
    Weiß jemand, was der Grund für dieses Problem ist und wie man den Fehler beheben könnte?

    Mfg. Pluhar
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen