1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Win 2000 überschriebt BIOS

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von stephan2000, 8. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stephan2000

    stephan2000 Kbyte

    Registriert seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    198
    Ich habe ein ASUS Board, CUV 4 X, Chipsatz Apollo Pron133 Z, im BIOS gibt es eine Funktion die den Rechner automatisch zu einer bestimmten Zeit hochfahren läßt. Das funktioniert leider nicht. Also habe ich bei ASUS angerufen und der nette Mann am Telefon sagte mir das geht nicht mit Windows. Ab Windows 95 würde sich Windows in das BIOS mogeln und diese Einstellungen überschreiben. Ich benutze auf einem Rechner WIN 2000 Prof. und auf einem WIN 98 .Nun hat man mir bei ASUS gesagt, das könnte man nicht umgehen. Da ich meine, daß das eine ziemliche Dreistigkeit der Herren aus Redmond, ist denke ich mir, da gibt es doch bestimmt ein Tool oder irgendeine Möglichkeit. Schließlich kann ich doch nicht der einzige auf Erden sein der Versucht hat seine Rechner Morgens automatisch zu starten um einige Dinge Automatisiert ablaufen zu lassen. wer kann mir helfen?
     
  2. stephan2000

    stephan2000 Kbyte

    Registriert seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    198
    Welchen Task führst du dann aus?
     
  3. KaiserAugustus

    KaiserAugustus Kbyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2000
    Beiträge:
    129
    Hi, bin mir nicht absolut sicher, aber folgendermassen müsste es doch gehen:
    Rechner abends in Standbymodus versetzen, und dann über den Taskplaner die Kiste anschmeissen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen