Win 2000 und T DSL Speed Manager

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von P_601, 31. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. P_601

    P_601 ROM

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo!
    Hat schon mal eine(r) das Problem gehabt, dass seit der Installation des T DSL Speed Managers 4.0 sich Win2000 nicht mehr herunterfahren lässt? Bei mir stellt sich das Problem dar. Wenn ich den Speed Manager deinstalliere, dann läuft alles einwandfrei. Aber mit dem Speed Manager gibt es ein Ausschalten nur mit einem beherzten Griff an die Stecker zur Steckdose.

    Danke im Voraus!
    [Diese Nachricht wurde von P_601 am 31.12.2002 | 03:51 geändert.]
     
  2. P_601

    P_601 ROM

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo Matthes, danke für Deine Bemühungen.
    Den Speed Manager 3.0 hab ich auch schon probiert, nichts gebracht. Habe heute mal bei T-Offline nachgefragt. Die meinen, der Speed Manager verträgt sich nicht mit einem der anderen installierten Programme. Aber welches, tja das weis keiner. Nun lebt mein Rechner nicht nur für das Internet, also muss ich wohl damit leben.

    Beste Wünsche für 2003!
    Gruß Inge
     
  3. dsluser121

    dsluser121 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    216
    Dein Problem ist mir zwar nicht bekannt ... aber dann innstalliere doch einfach mal den TDSL - Speedmanager in der Version 3.0 . Auch der hat einen Volumenzähler.

    Is} zwar kein download mehr von der Teledoof vorhanden .. aber google ist auch Dein Freund ! :-)

    Mfg .. Matthes !

    Ps .. Guten Rutsch ins Jahr 2003 !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen