Win 2000 verliert USB Geräte Info nach Neustart

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von gsohn, 14. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gsohn

    gsohn ROM

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    1
    Nach dem temporären Betrieb einer 5*USB und 3*Firewire PCI-Karte in meinem PC habe ich, da sich das Gerät scheinbar komplett "verlaufen" hatte, alle USB "Geräte" wieder gelöscht und neu installiert. Jetzt habe ich das Problem, daß Win 2000 nach dem Neustart fast immer die USB Geräte nicht mehr kennt - sie müssen neu installiert werden ! Beim Drucker habe ich z.B. folgenden Fehler: die Druckerinstallation des HP PSC 2175 läuft einwandfrei - der Drucker steht auch sofort zur Verfügung - allerdings erhalte ich beim Neustart des PCs die Fehlermeldung "hpobnz08.exe hat Fehler verursacht und wird geschlossen. Bitte starten Sie das Programm neu. Ein Fehler protokoll wird erstellt". Logischerweise kann dann nicht auf den Drucker gedruckt werden - eine Neuinstallation (USB-Gerät wird erkannt) führt - zumindest bis zum Neustart - zur Lösung des Problems.
    Was kann ich tun, um nicht nach jedem Neustart alle USB Geräte neu installieren zu müssen ???
     
  2. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen