Win 2000 - versch. Fehlermeldungen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von psychocyberdisc, 31. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    Holla,

    meine 16-jährige Cousine hat mich gerade angerufen, da sie seit vier Tagen einige Probleme mit ihrem PC hat.

    Ihr System:
    - AMD Duron 800 mit Titan TTC-D5TB(TC)
    - ECS Elitegroup K7VTA3, Revision 2.0 (VIA Apollo KT266 [nicht KT266A!!]), aktuellstes BIOS ist drauf
    - noname 256MB DDR-RAM, PC2100, CL2,5
    - Creative Labs Geforce 2MX 200 mit 32MB RAM, Detonator 40.72 WHQL
    - ISDN Fritz Card
    - MS Windows 2000 mit SP1 oder SP2...

    Vor dem Einsetzen der Probleme wurde nichts an der Hardware verändert und auch keine Software installiert oder deinstalliert... Die Schwierigkeiten traten sehr plötzlich auf.

    Folgende Probleme macht das System:

    1.)
    Seit letzter Woche fährt Windows über Start -> Beenden -> Herunterfahren nicht mehr ordnungsgemäß herunter, sondern startet stattdessen neu. Meine Cousine kann den PC daher nur noch per Stromsteckleiste ausmachen...

    Ich habe dieses Problem schon öfters hier im Forum gelesen und auch mal die Forumssuche genutzt... Leider erscheinen mir alle Lösungsvorschläge als nicht sonderlich schlüssig.

    Woran kann sowas liegen, das Win plötzlich nicht mehr herunterfahren, sondern immer neustarten will??

    2.)
    Beim Hochfahren erscheinen zwei Dialogfenster mit Fehlermeldungen, sobald der Desktop von Win sichtbar ist:

    Erstes Feld: "unhandled exception c0000005 at address 100016b8"

    Zweites Feld: "PgMonitr.exe hat Fehler verursacht und wird geschlossen. Starten sie das Programm neu. Ein Fehlerprotokoll wird erstellt."

    Wie muss man diese beiden Fehlermeldungen verstehen??

    3.)
    WinOnCD 5 funktioniert nicht mehr. Das SP3 ist installiert...

    Das Prob äußert sich darin, dass sich keinerlei CD mehr brennen läßt - weder Audio-CD noch Daten-CD noch mp3-CD...

    Außerdem ist es nicht mehr möglich, eine Daten-CD zu erstellen ohne das WinOnCD diese gleich abschließen will. Das macht sich aber ungut, wenn man auf eine CD-R oder CD-RW nach und nach etwas draufbrennen will...

    Des Weiteren ist die voreingestellte Schreibgeschwindigkeit plötzlich immer auf "60x" !! (Ja, 60x!!!). Bis letzte Woche wurde dort aber immer die korrekte Geschwindigkeit von 24x erkannt.

    Der Brenner ist übrigens der LiteOn LTR 24103S.

    Ach ja... es läßt sich übrigens auch gar keine CD erstellen. Es erscheint dann kurz vorm eigentlichen Losbrennen ein sehr umfangreiches Fehler-Dialogfeld, in dem steht dass der Brenenr irgendeine Funktion nicht unterstützen würde... Der Brennvorgang wird daraufhin beendet.

    Den Text will ich vom Windows-Screenshot aber nicht erst abschreiben... Evtl. ist ja jemand so freundlich und läßt sich den Screenshot von mir mal zuschicken, um sich eine Meinung zu bilden...

    Tja... meine Cousine wohnt etwas weiter weg von mir, daher kann ich nicht mehr sagen als das was ich oben geschrieben habe. Windows Update ist deaktiviert, das sie nur ISDN hat. Ihr Win 2000 hat maximal das SP2, könnte aber auch nur das SP1 sein...
    Aber das spielt ja eigentlich gar keine Rolle, denn vor einer Woche lief der PC noch einwandfrei - und das 15 Monate lang. Und jetzt plötzlich die ganzen Probleme...

    Für jede Hilfestellung wäre ich dankbar!
    Viele Grüße,
    psy
     
  2. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Leute ohne Sicherheitssoftware sind eine Gefahr für die Reslichen Server und andere Surfen. Denn sie sind es wodurch sich Würmer und anderen Zeugs per Outlook oder anderen Programmen verbreiten!

    Und das müssen auch Sie erkennen. Sollten Sie dazu nicht in der Lage sein gehören auch Sie nicht ins Internet.

    Mfg AMDfreak
     
  3. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    Das ist ja toll für Deinen Neffen...

    Ich wollte aber erstmal vermeiden, dass an dem System meiner Cousine noch mehr den Bach runtergeht, bevor ich dort nicht selber mal drangessesen habe...

    Meine Cousine is helle im Kopf, aber deshalb werde ich sie nicht beauftragen, Sicherheitssoftware (zu der Norton-Software meiner Meinung nach ohnehin nicht zählt...!) zu installieren.

    Das schaue ich mir demnächst lieber persönlich an...

    psy
     
  4. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Es ist riskant im Internet zu surfen ohne ein Anti Virus Programm noch dazu bei Kazza.

    Na ja in eigenen Sache. Von meinen Bruder dessen 12 jähriger Sohn kann bereits die oben genannten Programme bedienen und noch dazu installieren. Und er ist kein Wunderkind.

    Mfg AMDfreak
     
  5. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    Dankeschön,

    werden wir mal testen.

    Grüße,
    psy
     
  6. cumga1

    cumga1 Guest

    wenn ich mir das so ansehe, würde ich mal einen virencheck machen, um einen virus auszuschließen.

    mach einen online scan auf einen dieser adressen:

    http://www.bitdefender.de/scan (den mag ich ganz gern)
    er entfernt viren gratis und braucht keine registrierung

    http://www.pandasoftware.com/activescan (hab ich noch nie probiert, würde ich empfehlen)
    miniregistrierung, gute scanleistung laut pcwelt und gratis virenentfernung

    http://housecall.trendmicro.com
    keine registrierung, gute scanleistung und gratis virenentfernung
    [Diese Nachricht wurde von cumga1 am 01.06.2003 | 10:45 geändert.]
     
  7. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    Hier mal kurz die Fehlermeldung, die WinOnCD 5 bringt, wenn versucht wird irgendeine Art von CD zu brennen (egal ob Audio-CD oder Daten-CD):

    "Dieses Projekt beinhaltet mindestens eine Funktion, die vom Recorder oder Treiber nicht unterstützt wird.
    Die nicht unterstützte Funktion ist: CD-Text, Audio-CD."

    Das komische ist, dass sich ja aber auch keine normale Daten-CD brennen läßt... Und bis vor vier Tagen ging ja noch alles einwandfrei.

    Maybe kann ja jmd. etwas damit anfangen.

    Grüße,
    psy
     
  8. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    Hi,

    also HDD und RAM sind nicht defekt.

    Viel installiert war auf dem PC auch nie, demzufolge wurde auch so gut wie nie etwas deinstalliert (eigentlich nie soweit ich weiß).

    Das mit dem Virus wäre in der Tat ziemlich schlecht... mal kucken. Mit den von Dir genannten Programmen werde ich meine Cousine aber nicht nerven, das wird sie nicht hinbekommen. Werde ich bei Gelegenheit selber mal machen, wenn ich wieder bei ihr bin.

    Trotzdem thx!

    psy
     
  9. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    kk, thxlÖ!

    Ma kucken ob ich `was finde.

    psy
     
  10. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Ich tippe auf Virus oder ähnliches bei Kazaa gezogen. Ich schlage vor erst mal Norton Anti Virus installieren. Dann Ad-Aware und dann Spybot Search and Destroy. Und dann jeweils auf aktuelle Signaturen updaten.

    Wenn das nicht hilft kann es nur ein Problem sein. Wenn man Win 2000 installiert. Aber nur auf einer einzigen Partition und dann viel installiert und wieder deinstalliert gibt das systen nach dieser Zeit auch den Geist auf. Meist nach 15-20 Monaten.

    Oder was es auch sein könnte die Platte oder das RAM hat einen Fehler. Also würde ich zuerst das prüfen.

    Mfg AMDfreak
     
  11. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Hi psy,

    gib mal PgMonitr.exe bei Google ein,gibt einige Anleitungen zur Registry......ist jetzt ein Schuß ins Blaue,aber eventuell hängen da auch indirekt die Probs mit WinOnCD dran
     
  12. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    Grüß Dich Yorgos,

    1.)
    Durch Google -> chip-Forum -> Blizzard-HP bin ich auch schon dorthin gestoßen...

    Nein, meine Cousine spielt überhaupt keine Spiele, sondern nutzt den PC nur für Schule, mp3 bei Kazaa saugen und E-Mails schreiben.

    Sonst eine Idee zu der ersten Fehlermeldung??

    2.)
    "PgMonitr.exe = ein Adware basierender Media Viewer.......vermutlich bei Kazaa kassiert ?!"

    Ja, sie nutzt Kazaa... Was muss sie machen, damit sie die pgmonitr.exe-Meldung wegbekommt??

    3.)
    Hast Du evtl. noch Vorschläge, was auf einmal mit WinOnCD los ist???

    Trotzdem erstmal Danke!!

    Viele Grüße,
    psy
     
  13. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    spielt Deine Cousine eventuell Diabolo?
    http://www.blizzard.de/support/diablo2/problems/crash.shtml

    PgMonitr.exe = ein Adware basierender Media Viewer.......vermutlich bei Kazaa kassiert ?!
    [Diese Nachricht wurde von Yorgos am 31.05.2003 | 22:33 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen