Win 2k fährt hoch und gleich wieder runter

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von NetworkRookie, 19. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NetworkRookie

    NetworkRookie Byte

    Registriert seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    19
    hallo

    also mein win 2k hat folgendes problem,
    wenn ich meine kiste anschalte fährt er ohne probleme hoch
    irgendwann kommt ganz normal der desktop und wenn ich dann irgendwas aufmache ( oder auch nicht ) beendet sich das system ohne goodbye zu sagen und fängt sofort wieder mit dem bios test und hochgefahre an,

    aber beim zweiten mal ohne irgendwelche mucken, von defekten dateisystemen etc. oder erneuten anstalten nochmal zu rebooten.

    hab win 2k proff. edition mit sp 4.
    vor dem sp4 meine ich waren die reboots noch nicht da, aber wen ich mich recht erinnere hatte ich das sp4 auch eine zeit lang ohne irgendwelche befürchtetn probleme, und einfach deinstallieren weis ich nicht ob das so gut kommt !

    hat jemand schon mal solche erfahrungen sammeln dürfen oder kann mir sonst jemand tipps geben ( außer komplett neu aufsetzen ;-) )

    grüße

    andy
     
  2. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    640
    Zitat:
    Win 2k fährt hoch und gleich wieder runter
    hallo

    also mein win 2k hat folgendes problem,
    wenn ich meine kiste anschalte fährt er ohne probleme hoch
    irgendwann kommt ganz normal der desktop und wenn ich dann irgendwas aufmache ( oder auch nicht ) beendet sich das system ohne goodbye zu sagen und fängt sofort wieder mit dem bios test und hochgefahre an,

    Hallo,
    nimms mir bitte nich übel, ich bin heute ein wenig überkritisch.
    Du schreibst in deiner Führungszeile, fährt hoch und gleich wieder runter. Anschliessend beendet sich das System usw.

    Fährt das System herunter oder stürzt das System ab und es folgt ein Reboot?
     
  3. bigandre

    bigandre Byte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    57
  4. Yussuf

    Yussuf Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2003
    Beiträge:
    111

    Wenn ich mich da mal kurz einklinken dürfte, in win 2k funzt msconfig leider nicht. gibt es da eine andere möglichkeit nachzugucken was so alles mit dem rechner startet?
     
  5. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Nicht unbedingt die feine Art(Holzhammermethode :aua: ).



    MfG
    earth
     
  6. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Die Ereignissanzeige ist eigentlich immer das primäre Mittel um solchen Problemen auf den Grund zu gehen, alle Dienste die ein Problem verursachen werden aufgelistet und geben einen Hinweis was als letztes passiert ist. Die Service Packs sind von sich aus eine gute Idee, deinstallieren eigentlich weniger, eher noch mal drüber ziehen. Übrigens kannst du dir sicher sein das MS nach dem SP 4 einige Rollbacks rausgebracht hat die Fehler des SP4 wieder beheben. Die Ereignissanzeige einfach mal zurücksetzen und dann dein "Prozedur" durchführen, sich notieren wann der Rechner neu startet und im Protokoll nachgucken ob einige gelbe Ausrufezeichen, rote X zu sehen sind und was schiefgelaufen ist. Was du noch probieren kannst, Ausführen/ msconfig/ ...Dienste/ alle MS Dienste ausblenden und den Rest deaktivieren. Neu starten und gucken ob das Problem weiter besteht.

    MfG
    earth
     
  7. NetworkRookie

    NetworkRookie Byte

    Registriert seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    19
    also in der ereignisanzeige konnte ich nicht wirklich was rauslesen, und das häckchen bei der systemsteuerung/system hab ich gar nicht drin gehabt, war also gar nicht aktiviert

    das mit dem nachinstallieren werd ich mal versuchen müssen,
    hast du schon schlechte erfahrungen wg. sp deinstallieren gemacht?

    gruß

    andy
     
  8. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Wäre eine gute Idee, weiterhin könntest du in der Ereignissanzeige mal gucken welcher Dienst das Problem hervorruft. Aber als erstes Systemsteuerung/System/Starten und Wiederherstellen den Eintrag "Automatischen Neustart durchführen" Häckchen entfernen.

    MfG
    earth
     
  9. NetworkRookie

    NetworkRookie Byte

    Registriert seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    19
    hallo earth,

    den RPC Patch hab ich bereits installiert
    weis aber nicht ob sich seit dem was verändert hat, ich mein kann leider nicht genau sagen das die reboots erst seit dem patch auftauchen.

    aber seit sp4 keine weiteren aktualisierungen, sollt ich vielleicht nachholen oder ?


    gruß

    andy


    powered by DSL ;-)
     
  10. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Hallo

    Die Patches für den RPC Dienst hast du doch oder? Man sollte bei MS Produkten immer auf dem neusten Stand sein(und einen Breitbandanschluß haben:D ).

    MfG
    earth
     
  11. Gast

    Gast Guest

    bessere Idee, plattmachen und neu aufspielen:D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen