Win 2K und Eumex 404

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von tappenbeck, 11. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tappenbeck

    tappenbeck ROM

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5
    Ich habe ein Problem am PC eines Bekannten. Dort ist Win 2000 installiert, als ISDN-Anlage eine Eumex 404 PC. Mit der Eumex ist unter dem vorherigen PC (Win 95) ein Internetzugang problemlos möglich gewesen. Wenn ich jetzt unter Win 2K eine DFÜ-Verbindung aufbaue, wird eine Internet-Seite für ca 10 Sekunden aufgebaut, dann startet der PC plötzlich und ohne Vorwarnung neu. Auf dem PC ist auch T-Online 4 installiert, der Neustart passiert aber bei jeder Art Verbindungsaufbau. Weiß jemand Rat? Den neuesten Eumex-Treiber habe ich natürlich schon geladen und installiert.
     
  2. Antiheld

    Antiheld ROM

    Registriert seit:
    6. Dezember 2001
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    ich hatte das selbe Problem mit einer Eumex 504. Ebenfalls Verbindungsabbrüche und Blue-Screens.
    Ein Anruf bei der kostenlosen Hotline hat mich allerdings weitergebracht.
    Die Anlage war nicht für Win2k ausgelegt. Ich mußte eine neue Firmware draufspielen und seitdem geht es wie geschmiert.

    Ich nehme an, dass es bei der Eumex 404 ähnlich ist. Am besten rufst du auch die Hotline an. Die können dir genau sagen, welche Dateien du brauchst und wie du vorgehen mußt.
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    hast du auch die software von RVS com installiert.die benötigt win2000 nämlich um ein modem zu emulieren? die software bzw.ein update auf eine neuere version ist auch auf den telekom seiten erhältlich.ich glaube mindestens vers.1.71 bei rvs com.unter windows 95/98 ging es auch ohne rvs com, jedoch nicht bei win 2000.vielleicht konnte ich dir helfen.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen