Win 95 auf/ab Disketten installieren

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von ueliisa, 28. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ueliisa

    ueliisa Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    28
    Ich wollte ein Clean Install ab CD-Rom machen nun akzeptiert der PC trotz Startdiskette kein CD-Laufwerk mehr. Wie kann ich Win95 trotzdem installieren?

    - Win 95 auf Disketten kopieren und auf die HD kopieren?
    - Was braucht man für eine Startdiskette mit internem CD-Rom unterstützung?
    Gibt es Dos 6.x mit CD-Rom Unterstützung um davon auf die CD-Rom zugreifen zu können?
    - Oder kann man irgendwo Win95 Installer auf Disketten herunterladen?

    Gibt es ein Tool mit dem man ab Diskette die (CD-) Laufwerke erkennen kann und dann ein entsprechendes Starteinstellungen vornimmt?

    Ich freue mich wenn jemand auf eine oder alle Fragen eine Antwort weiss.

    Liebe Grüsse Ueliisa
     
  2. SuperMAD

    SuperMAD Kbyte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    409
    Du kannst auch mal auf http://www.bootdisk.com nachschauen, da
    müsstest Du eigentlich auch fündig werden.
    [Diese Nachricht wurde von SuperMAD am 28.05.2002 | 17:17 geändert.]
     
  3. ede

    ede Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    296
    hi ueliisa,

    hast du denn schon mal probiert von cd zu installieren?
    modernere systeme (mein p2, 266 mhz, zb.) machen das.
    ins bios, start-disk: cd-rom, hd, einstellen, cd einlegen und reboot.
    auf der win-installations sollte ein standard-cd-treiber dabeisein.
    allerdings bin ich mir beim 95er-windows doch unsicher.

    ansonsten eine start-diskette von einem bekannten anlegen lassen,
    rechner mit diskette booten und von der installations-cd im verzeichnis /win95 die dateien auf ein verzeichnis des rechners kopieren und installation von dort aus starten.

    viel glück
    ede
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Guter Tipp - war auch dort gelandet und hab gerad mein Posting geändert. MfG Steffen

    PS.:Hab gerade bemerkt, dass ich nicht auf bootdisk.com sondern auf http://www.bootdisk.de war.
    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 28.05.2002 | 17:35 geändert.]
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, die WIN95-Startdiskette lädt leider keine CD-ROM-Treiber. Erstelle Dir eine Windows98-Startdiskette Download http://www.acvodat.de/Download/start98.zip und auf eine leere Diskette entpacken. Mit der Diskette ist dann auch Dein CD-ROM zur Installation nutzbar. MfG Steffen

    PS.: Die gezippte Startdiskette ging bei mir nicht - fehlt etwas. Schau mal hier http://www.bootdisk.info/modules.php?name=Downloads&d_op=viewdownload&cid=13
    Hab gerade die Bootdisk für 98SE getestet - funktioniert (zwar auf englisch mit amerik. Tastatur)
    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 28.05.2002 | 17:31 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen