Win 95B-Syst-steuerung öffnet/reag nicht

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von long john, 20. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. long john

    long john ROM

    Registriert seit:
    20. Oktober 2001
    Beiträge:
    3
    Folgendes Problem:
    Betriebssystem: WIN 95B
    PC: Pentium 200 MHz
    MS-Explorer: 5.5

    Habe neuinstalliert:
    Quicken 2002, T-online 4.x
    Habe deinstalliert:
    Quicken 2000, T-online 2.x, Netscape 6.x. Danach habe ich einen Reg-Cleaner eingesetzt.

    Neuinstallationen und Anwenderprogramme laufen grundsätzlich einwandfrei.
    Nur die Systemsteuerung läßt sich zwar über den Arbeitsplatz und über Start-Einstellungen öffnen, dann bewegt sich aber nichts mehr. Keine Maus, keine Tastatur.
    Auch ein neuerliches Reg-Clean noch Warmstart brachten Verbesserungen.
    Habe die Befürchtung eines nahenden Gesamtabsturzes.
    Kann mir jemand helfen?
    Danke.
    long john
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    t load]
    snd.cpl=no
    display.cpl=no
    mail.cpl=no

    Datei speichern.
    Falls beim Anzeigen der Systemsteuerung der Fehler immer noch besteht, Extrahiere die CONTROL.EXE von der Windows-CD und kopiere sie ins Windows-Verzeichnis. (sehr unwahrscheinlich).
    Die Systemsteuerung wird angezeigt, ist aber leer: (sehr wahrscheinlich):
    Schließen und nacheinander in der Control.ini die Einzelnen CPL}s wieder aktivieren. Jedesmal testen. Wenn sich die Systemsteuerung wieder aufhängt, hast du den Übeltäter gefunden. Deaktiviere diesen erst mal wieder und aktiviere dann alle anderen wieder (ausser denjenigen, die schon unter [don\'t load] standen.
    Falls diese noch benötigt wird diese eventuell von der CD extrahieren bzw. Das betreffende Programm neu Installieren. Sollte es sich um die Display.CPL handeln, deinstalliere deinen Grafiktreiber indem du im Gerätemanager den Standard SVGA-Treiber installierst. Nach einem Neustart dann die Grafiktreiber neu installieren.

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen