WIN 98: CD-ROM Laufwerk weg

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Horst1806, 20. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Horst1806

    Horst1806 Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    421
    Hallo, moin! Habe schon das Forum durchsucht, aber leider nichts gefunden.
    Ich habe einen rechner mit WIN 98 bespielt. Einiges an Sielen usw.
    Und plötzlich ist das CD-ROM Laufwerk weg. Es ist nicht mehr da und nicht ansrechbar.
    Es funktoniert aber, ich kann davon mit einer CD starten.
    Die Kids müssen es beim Spielen irgendwie "vernichtet" haben.
    Wer weß, wie ich so ein Teil in WIN 98 wieder einbinde (ich möchte nicht neu installieren).

    Ich weiß, dass es geht, aber ich kann mich nicht erinnern, wie.

    tschüß und schönes Wochenende

    Horst
     
  2. Horst1806

    Horst1806 Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    421
    die IDE-Treiber waren irgendwie in Mitleidenschaft gezogen, so auch kein Zugriff mehr aufs CD-Rom Laufwerk möglich. Dachte erst, der Controller ist defekt, war aber wohl ein Software-Defekt.
    Ich habe alles neu installiert und jetzt ist alles wieder klar.
    Echt Scheiße, wenn die IDE-Treiber zerstört werden und Du keine neuen Treiber laden kannst, weil das CD-ROM Laufwerk nicht angesprochen werden kann.
    Ich hätte welche runterladen können, auf Diskette, installieren und fertig. War mir aber zu aufwändig.
    Thx.
    Und schönes Wochenende
     
  3. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    Hallo,

    ich hatte gerade exakt dasselbe Problem.

    Mainboardtreiber neu installiert, schon war das Laufwerk wieder da.

    Hoffe das hilft,

    mfg

    Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen