Win 98 Hänger noch viel blöder!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von fscvsc, 5. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fscvsc

    fscvsc ROM

    Registriert seit:
    5. August 2001
    Beiträge:
    1
    Ein neu installiertes Win 98 SE auf einer neuen Duron 800 MHz Maschine startet erst flott, bleibt dann plötzlich (fast) stehen, um ueber eine halbe Stunde irgend eine Selbstbefriedigung zu betreiben (erkenntlich am Balken, der sich mit ca 1 cm pro Minute bewegt). Ist die halbe Stude um, startet Win 98 SE im normalen Tempo. Selbst wenn keine Taste gedrückt wird, ist der Prozessor immer zwischen 95 und 100 Prozent beschäftigt.
    Wer kennt dieses Phänomen und allenfalls Abhilfe?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen