win 98 schaltet sich net selber aus

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von schuetze, 16. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schuetze

    schuetze Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2001
    Beiträge:
    73
    hi leuts,
    wenn ich win 98 runterfahre kommt er bis zu dem screen:
    sie können den pc nun ausschalten.

    normal müste der das doch auch automatisch können.

    die bioseinstellungen hab ich auch zurückgesetzt!
    nada :-((

    bitte helft mir...
    aso. bei winXP bootet er immer wieder von neuem! und ich bin mir 10000 pro sicher das ich auf ausschalten klicke!

    mfg
    schütze

    danke schonmal im voraus
     
  2. yankee

    yankee ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    7
    hi schuetze
    sofern du einen computer mit atx-board besitzt, sollte er tatsächlich automatisch runterfahren.
    bevor du jedoch nach hardware-problemen suchst versuche es doch einmal mit dem download des "windows 98 shutdown supplement" (zu finden auf der microsoft homepage oder vermutlich auch bei der pc-welt).
    nach der installation sollte es eigentlich mit dem runterfahren klappen.
     
  3. Punkuin

    Punkuin Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    175
    Na dann spinnt wohl die Hardware. Noch Garantie oder sowas?

    P.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen