win 98 se trotz neuinstallation defekt? HILFE!!!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von bkarbach, 31. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bkarbach

    bkarbach ROM

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    7
    hi forum,

    dieses mal ist es nicht mein pc, sondern der eines freundes von mir. würde seiner laufen, dann würde er sicher posten, aber genau das ist das problem.

    folgende configuration:

    mb = asus mel-m
    proz: celeron 366
    ram = 64mb
    2 hdd: 1 x 4,3 gb und 1 x 40 gb in 4 partitions
    win 98 se auf c-laufwerk

    nach dem hochfahren folgende meldung:

    avimgt32.exe nicht gefunden
    und dass die oben genannte exe in der win.ini nicht auffindbar ist

    weitere phänomene sind, dass die auflösung schlecht ist (riesige icons) und sich z.b. die dfü-verbindung dauernd meldet, selbst wenn sie nicht gefragt ist. egal: neuinstallation von 98se schadet nie.

    getan, was sehr lang lief. dann folgendes phänomen: sndcompat.exe nicht gefunden, dann das win.ini analog zu oben. sysmon hat nen fehler und wird geschlossen und runterfahren der kiste ist erst im x-ten anlauf möglich.
    stutzig geworden, hab ich in der systemeinstellung auf software nachgesehen: der erste eintrag ist ein programm ohne namen, dass sich auch nicht deinstallieren lässt. und beim runterfahren aber meckert, dass es noch nicht beendet ist.

    das in aller kürze.

    nachdem fred, so heisst der kumpel, am rande des wahnsinns ist und das ding aus dem fenster schmeissen mag und ich mir, ausser komplett plattmachen auch nix anderes mehr einfällt, frage ich euch: kann das ein virus sein? oder ist das mb hin?

    würden uns echt freuen, wenn wir von euch was dazu lesen könnten.

    vielen dank im voraus
    fred und bernd
     
  2. bkarbach

    bkarbach ROM

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    7
    guten morgen forum,

    zunächst mal vielen dank für eure hilfe. wenigstens siehts so aus, als wenn der hobel nicht physisch zerstört ist. hat ja mal was. werds mit freund fred durchsprechen. höchstwahrscheinlich wirds ein neuer pc. aber den alten bringen wir auch wieder zum rennen.

    danke, schönen sonntag noch und lieben gruss
    bernd
     
  3. proper

    proper Byte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    101
    @ whisky,

    vielen dank für dein Hinweis.

    Das interessante daran finde ich ist, dass sich das Ding in so vielen unterschiedlichen Dateien bzw. hinter unterschiedlichen Namen versteckt.

    Leider sind meine Englischkenntnisse nicht so Berühmt, dass ich alles verstehe was auf den englischsprachigen Seiten zu diesem Thema angeboten wird.

    Hauptsache ist wohl, dass mein Antivierenprogramm damit umzugehen versteht.

    Cu proper ;)
     
  4. proper

    proper Byte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    101
    Hi,


    Was dieses Programm machen soll konnte ich nicht heraus bekommen. Jedoch ist mir aufgefallen als ich bei Google nach "avimgt32.exe "suchen lies, dass es sich wohlmöglich um ein trojanisches Pferd handeln könnte. In diesem Fall ist es sicherer, wie schon von whisky und henner vorgeschlagen, Lfw. C: neu formatieren und Betriebsystem NEU (nicht DRÜBER) installieren!

    Cu proper
     
  5. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    hallo,

    hatte auch probleme mit dem rüberinstallieren.
    folgendes hat geholfen

    mit fdsik alle partionen löschen und neu einrichten.
    dann win98 installieren.
     
  6. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Eben,
    drüber installieren war schon immer die schlechteste aller Möglichkeiten.
    Gruß
    Henner
     
  7. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wenn du wissen willst was es ist dann klick oben auf mein "Info" :D
     
  8. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Sag ich doch :D


    Seit ich Windows Xp habe vergesse ich solche Befehle schon mal :D
     
  9. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    unnötig - ein einfaches format c: /q reicht auch.

    Und danach ->Virenscanner<- installieren und aktuell halten
     
  10. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Info - er soll die Platte formatieren bevor er Windows installiert - oder nen Virenscanner drüberlaufen lassen

    ditto
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen