Win 98 u. DMA

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von PC Man, 3. Dezember 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PC Man

    PC Man ROM

    Registriert seit:
    20. Oktober 2000
    Beiträge:
    4
    Hallo Leute,
    habe ein Problem. Kann DMA in Win98 nicht aktivieren. Jedesmal nach dem Neustart ist das DMA deaktiviert.
    Motherboard A7V
    Primary Master IDE NEC DV-5700 B
    Secondary Master IDE TEAC 54 E
    Beide Geräte sind laut Hersteller für DMA geeignet.
     
  2. PC Man

    PC Man ROM

    Registriert seit:
    20. Oktober 2000
    Beiträge:
    4
    Bei mir funktioniert DMA am ersten Controller aber am zweiten nicht.
    Kann nicht an der Festplatte liegen da ich eine 1/2 Monat alte IBM Festplatte habe.
    Bitte helfen.
     
  3. frankz

    frankz Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    46
    Hallo,

    installiere mal die aktuellen Busmaster-Treiber für den onboard IDE-Controller neu. Damit sollte dann auch die UDMA-Funktion aktiviert werden.

    Frank
     
  4. TuRaCel

    TuRaCel Byte

    Registriert seit:
    25. November 2000
    Beiträge:
    15
    Hast Du den DMA-Modus auch im Bios eingestellt ?
    Evtl. könnten auch die EIDE-Kabel Schuld sein.(zu lang und/oder mangelnde Abschirmung)

    Gruß von der Ostsee
    Hotte
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen