Win 98se lässt sich nicht istallieren

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Hank007, 25. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hank007

    Hank007 ROM

    Registriert seit:
    25. November 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    habe das Problem, das die Installation von 98se mit der Meldung "Kernel:Unable to initialize heap" verweigert wird.

    Kann mir Jemand helfen, ich verzweifle?!?

    Danke im voraus,

    Hank007
     
  2. Bamm-Bamm

    Bamm-Bamm Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    491
    Hallo Hank!

    Das alte Modul nicht gleich beerdigen. Eventl. Kontaktprobs. Kontaktspray (für Elektronik!) auf ein Taschentuch und damit die Kontakte sanft abwischen. Hat mich auch schon gehelft *zwinker*

    Kontaktleiste auf dem Mainboard nicht wischen. Zu gefährlich (Verbiegen der Kontaktstiftchen)

    Vorher unbegingt Heizung oder Wasserhahn anfassen (erden!)

    mfg
    Raphael
     
  3. Hank007

    Hank007 ROM

    Registriert seit:
    25. November 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo Leute,
    das Problem lag wirklich bei den RAM`s,
    habe ein "neues" SDRAM64MB Modul eingesteckt und es funtioniert.
    Vielen Dank für Eure schnelle Hilfe,

    MfG
    Hank
     
  4. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Nach einigen Recherchen mit Google scheint dieses Problem hauptsächlich auf defektes RAM hinzuweisen.
    Evtl. sind auch das BIOS (wenn möglich neueste Version) oder die Einstellungen dort von Bedeutung.
    Auch von Problemen mit der Festplatte wird berichtet.

    Mfg Manni
     
  5. Hank007

    Hank007 ROM

    Registriert seit:
    25. November 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    laut Speichertest (dauert ca. 3sek.) sind es 120MB, lief vorher mit Win 95 einwandfrei.

    Viele Grüsse und Danke für die schnelle Hilfe,

    Hank007
     
  6. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Es könnte auch das BIOS das Problem darstellen....aber wenn Du die Kiste nicht unbedingt brauchst, oder unbedingt 98SE brauchst, tu Dir das mit BIOS-Update (wenn Du eines bekämest) gar nicht an. Siehe auch den begründeten Einwand von bitpicker
     
  7. Hank007

    Hank007 ROM

    Registriert seit:
    25. November 2002
    Beiträge:
    7
    Na das ging ja schnell!
    Es ist ein uralt-Rechner, P1 200Mhz, Festplatte 6GB von ASI, Bord weiss ich leider nicht. Die Platte war vorher in einem 120Mhz Intel System, nach format C: versuchte ich Win 98se zu istallieren und nichts ging mehr...
     
  8. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Gib bitte Motherboard-Typ und Festplatte/Größe bekannt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen