Win 98SE und Media Player

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Runrig, 29. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Runrig

    Runrig Byte

    Wer kann mir sagen wie ich die Liste der "zuletzt verwendeten Dateien" im Media Player löschen kann? vorab danke!!
     
  2. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    sie könnte funktionieren, aber bei XP dürfte es mit sicherheit ein anderer Pfad/Schlüssel sein. Den könnte man aber mit HIlfe der Suchfuntkion auffinden. Außerdem muss die Funktion des rechstklicks/Eigenschaften und der Autostartordner vorhanden sein.
     
  3. Runrig

    Runrig Byte

    mr.b\'

    Vielen Dank für den tollen Tip; Die Liste wird jetzt automatisch gelöscht.

    PS: funzt das auch bei XP?

    Gruß

    runrig
     
  4. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Ich habe das früher immer so gemacht - Win98/ME vorausgesetzt - :
    Windows Media Player
    er MediaPlayer 7 ist mehr als geschwätzig: Jede aufgerufene Datei oder URL wird in einer Verlaufsliste gespeichert. Dieses "Feature" lässt sich leider nicht ohne weiteres deaktivieren. Die Verlaufsliste und URL-Liste werden unter den Pfaden

    HKEY_CURRENT_USER\ Software\ Microsoft\ MediaPlayer\ Player\ RecentFileList

    und

    HKEY_CURRENT_USER\ Software\ Microsoft\ MediaPlayer\ Player\ RecentURLList

    gespeichert.

    Anhand einer Reg-Datei, welche man am besten ins Windows-Verzeichnis kopiert und folgender Verknüpfung im Autostart-Ordner:

    c:\windows\Regedit.exe /s mpmru.reg

    wird diese Liste beim Hochfahren automatisch gelöscht.

    Die Datei sollte folgendes beinhalten:

    REGEDIT4
    [-HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\MediaPlayer\Player\RecentFileList]
    [-HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\MediaPlayer\Player\RecentURLList]

    aus WinFAQ 5.4 (www.winfaq.de), © 1996/2001 by Frank Ullrich

    MIt eigenen worten:
    Erstelle mit Notepad eine Textdatei, in der du den Text ab REGEDIT4(einschließlich) kopierst. Diese datei speicherst du z.B. als mpmru.reg ab. Diese kopierst du in den Windowsordner. Eine Verknüpfung davon in den Autostart-Ordner. Im Startmenü, Programme, Autostart klickst du jetzt rechts auf die mpmru.reg und unter Eigenschaften gibst du dort unter Ziel C:\WINDOWS\REGEDIT.EXE /s mpmru.reg ein (Leerzeichen beachten!)und unter Ausführen C:\Windows.
    Nach jedem Windowsstart wird jetzt der Registry-eintrag im Hintergrund gelöscht
    [Diese Nachricht wurde von mr.b. am 30.10.2002 | 17:09 geändert.]
     
  5. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    In der Registrierung alle Werte im Schlüssel
    HKCU\Software\Microsoft\MediaPlayer\Player\RecentFileList
    löschen (WinME,WMP7.01).

    Oder mit dem Editor die unteren 3 Zeilen schreiben, als mediaplayer.reg speichern, durch Doppelklick auf den Dateinamen im Windows Explorer mit der Registrierung zusammenführen und die folgende Abfrage mit ja bestätigen.

    \/--- die nächste Zeile ist die erste ---\/
    REGEDIT4

    [-HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\MediaPlayer\Player\RecentFileList]
    /\--- die vorherige Zeile war die dritte ---/
    Gruß Gert
    [Diese Nachricht wurde von gert12349 am 30.10.2002 | 10:59 geändert.]
     
  6. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    welche version hast du?
    7.0 oder 8.0?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen