win 98se und win xp

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von xlga, 29. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xlga

    xlga ROM

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    2
    hallo, ich brauche ihre hilfe. ich hatte 2 betriebssystemen drauf: win 98se und xp, 98se auf c und xp auf der 2ten festplatte. mein pc wurde aufgerüstet: neuer motherboard, cpu... und jetzt kann ich auf xp nicht zugreifen. ich hab auch keine cd mit xp, leider.
    weisst jemand was ich da machen kann, damit ich wieder zwischen diesen 2 betriebssystemen wählen kann?

    vielen dank
    xlga
     
  2. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hallo Xiga!
    Das würde auch sowieso kaum laufen, wo Du jetzt ein neues Mainboard drunter hast - es sei denn, das wäre haargenau der gleiche Chipsatz wie der alte. Bei der Installation wird das System an den vorhandenen Chipsatz angepaßt und der ist jetzt einfach anders. Von daher läuft XP schon aus dem Grund nicht (Inaccessible Boot Device wäre dann die Fehlermeldung, vielleicht hast Du sie gesehen). Ganz zwingend ist das zwar nicht, es gibt nämlich Tricks, um das doch hinzubekommen, aber das hätte vor dem Wechsel vorbereitet werden müssen und ist sowieso keine saubere Lösung. Neues Mainboard = Neuinstallation, könnte man vereinfacht sagen.
    Gruß
    Henner

    Ach ja: für Win2000 gilt das Gleiche bei einem eventuellen neuen Board.
    [Diese Nachricht wurde von henner am 31.01.2003 | 09:15 geändert.]
    Und noch was: leg Dir doch die Win2000-CD auf die Festplatte und installiere von da. Hat zwei Vorteile: erstens gibt es noch kein CDROM, das schneller wäre als eine Festplatte, d.h. die Installation an sich geht schneller, zweitens wirst Du nie mehr nach der Installations-CD gefragt werden, denn Win2K weiß ja, woher es sich installiert hat, das ist auch praktisch bei neuen Geräten und Treibern, die dafür benötigt werden.
    Falls Platz ein Problem ist, kannst Du ja von der Original-CD sämtliche Ordner außer <i386> und den Setup-Dateien weglöschen, damit kannst Du unter Win98 einfach auf die Setup.exe klicken und los gehts (mußt natürlich dann <Neuinstallation> wählen, sonst würde er über Dein vorhandenes Win drüberinstallieren).
    H.

    [Diese Nachricht wurde von henner am 31.01.2003 | 09:29 geändert.]
     
  3. xlga

    xlga ROM

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    2
    hallo fweise,
    vielen dank für deine antwort, das hab ich schon befürchtet, dass es ohne cd schlecht aussieht. keine cd... wie es so ist, mal da software, mal da...aber es wird sich erledigen, ich hab heute win 2000 professional gekauft, dann installiere ich es auf die 2 platte und es wird alles gut. i hope...
    danke schön für deine mühe
    gruss
    xlga
     
  4. fweise

    fweise Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    88
    hi
    mal eine frage warum hast du keine win xp cd mehr?
    ohne cd würde ich sagen sieht das schlecht aus.
    du solltest win xp neu installiren oder mit hilfe der cd zu reparieren, da win xp treiber für die neue hardware brauch.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen