"Win amp" MIDI in WAV

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von ck1, 31. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ck1

    ck1 ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2001
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    möchte midi wandeln, um es auf cd zu brennen. Habe per Anleitung auch schon win amp dazu eingerichtet. Win amp hat es auch umgewandelt, doch wenn ich diese Datei abspiele, ist kein Ton zuhören. Hat jemand einen Tip. Wäre für eine schnelle Hilfe dankbar.
    Bis denne
    ck1
     
  2. ck1

    ck1 ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2001
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    tausendmal gedrückt und danke, danke

    eigentlich hat mir nur die Aktivierung stereo-mix gefehlt, sonst war ich schon ziemlich voran gekommen, aber ohne deine Hilfe hätte ich es nie geschafft. Brauchte dieses midi für eine Bekannte, die bei einer Feier mit dieser Begleitung einen Song singen will.
    Habe die Aufnahme nicht besonders hingebekommen. Brummt arg.
    Aber auf dem normalen CD-Player ist davon nichts zuhören.
    Endlich geschafft, 2 Tage Arbeit für so\'n bischen..................
    Habe viel gelernt!
    Nochmals vielen Dank
    Caren
     
  3. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    So , dann lasst uns das mal angehen ....

    Die Soundkarte kenn ich zwar nicht , aber hab selber eine DS-XG 1000 von Yamaha . Der Eingang , den wir suchen heißt stereomix , hier kommen die ganzen Signale deiner Soundkarte an (Midi , Wave usw.) . Also bei Aufnahme den Regler Stereomix aktivieren und mal ganz nach oben ziehen .

    Da ich deine Aufnahmeprogramme nicht kenne nehmen wir mal den Audiorecorder von Windoof , den müsste es bei XP noch geben , oder ? Also , starten . Dann den Mediaplayer oder Winamp starten und die Midi-Datei damit laden .

    Jetzt im Audiorecorder (oder einem anderen Programm mit Aufnahmefunktion , es ist egal welches!) auf die Aufnahmetaste drücken und im MediaPlayer oder Winamp auf Play . Die Midi-Datei müßte abgespielt werden und der Audiorecorder sie aufnehmen .
    Kannst ja mal nach 10 sek unterbrechen und die Datei am Audiorecorder mal anhören . Wenn es übersteuert ist , musst die den Regler Stereomix so lange runterziehen , bis das geht .

    Programme wie Cool Edit haben eine Pegelanzeige , da sieht man es halt besser . Wenn}s geklappt hat , im Audiorecorder auf speichern gehen . Dann im Brennprogramm diese Datei als Audio-CD brennen , fertig !

    Das mit dem Audiorecorder ist allerdings nur zum testen , ob}s geht , da er eine 60s Beschränkung hat , die man allerdings irgendwie ausschalten kann , keine Ahnung . Wenn du Nero hast ,
    Müsstest du auch den Nero Wave Editor haben , der ist wesentlich besser und hat auch ne Pegelanzeige .

    MfG Florian
     
  4. ck1

    ck1 ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2001
    Beiträge:
    7
    Hallo Florian,
    mensch bist klasse......!

    1.Yamaha ac-xg

    2.monomix, stereomix, video, cd-audio, line-in, microfon

    3.XP

    4.puh, habe mir jetzt schon so viel heruntergeladen (weiß gar nichts mehr) kann aber auch per drag and drop direkt in den brenner.

    Liebe Grüße
    Caren
     
  5. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo ck1 !

    Wenn du mir ein paar Angaben machst , erklär ich}s dir gerne !

    Ich brauche :

    1.) Was hast du für eine Soundkarte (zumindest Hersteller)?

    2.) Wenn du auf das gelbe Lautstärke-Button rechts unten doppelklickst und dann bei Optionen auf Eigenschaften gehst ,
    Was steht dann da bei Aufnahme für verfügbare Lautstärke-Regler?

    3.) Was für ein Betriebsystem hast du ?

    4.) Hast du ein Programm zum Aufnehmen von Wav-Dateien , z.B. Cool Edit , der Audio-Editor von Nero oder so was ähnliches ?

    MfG Florian

    PS : Es ist nicht schwierig :-)
     
  6. ck1

    ck1 ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2001
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    danke dir für deine Antwort.
    Ich glaube ich habe mich etws falsch ausgedrückt!
    Der MIDI-Song ist gedownloaded. Da ich total unerfahren bin, habe ich mir so einiges im i-net angelesen. Vielleicht habe ich ja auch falsch gesucht. Wenn ich dich richtig verstanden habe ist das "Messer" für line in - Aufnahme? Hast du vielleicht einen Tip, wie das auf MIDI auf CD bekomme?
    Wäre unendlich dankbar.
    Tschüss
    Caren
     
  7. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Wie hast du das denn gemacht? Welches Plug-in hast du denn verwendet?
    Es gibt Tools, die das machen können, dafür braucht man aber Spezialsoftware für die soundkarte. Diese SW muss nämlich die Instrumentenzuordnungen in der Midifile lesen können und an die soundkarte senden können. Diese Software ist aber nicht für jede Soundkarte geeignet.
    Ich würde ein Tool empfehlen, welches alles, was die soundkarte abspielt, auch wieder aufnimmt.
    Z.B. Messer 0.98 o.ä.- Eine auswahl findest du hier:
    http://www.mpex.net/software/software.html/audiotools
    Ciao mr.b.
    [Diese Nachricht wurde von mr.b. am 31.05.2002 | 20:11 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen