Win Desktop, Icon-Beschriftung

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von JEgli, 8. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JEgli

    JEgli ROM

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo, ich schon wieder ;-)

    Ich versuche auf meinem Windows XP/2K-Desktop einige Icon-Beschriftungen 2- oder mehrzeilig zu gestalten, um mehr Übersicht zu erzeugen.

    Allerdings finde ich es unschön, dazu mit vielen, vielen Leerzeichen zu arbeiten, bis ein automatischer Zeilenumbruch vorgenommen wird. Versuche mit Alt, Strg usw. schlugen fehl!
    Auch die ASCII-Zeichen halfen nichts!

    Fällt Euch was ein????

    Jörg
     
  2. Tueftli

    Tueftli Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    276
    Hi!

    Ja, das dürfte kein großes Problem sein, sofern du nichts dagegen hast, dass deine Desktop-Icons etwas auseinander- bzw. zusammenrücken:

    Gehe zu Eigenschaften von Anzeige
    Darstellung
    Erweitert

    Nun kannst du den horizontalen Symbolabstand verändern.
    Dabei ändert sich auch der Zeilenumbruch der Icon-Beschriftung.

    MfG
    Flo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen