1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

WIN Explorer Einträge aus Kontextmenü..

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von ODO, 1. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ODO

    ODO Megabyte

    Wenn ich im Windows Explorer auf eine Datei oder Verzeichnis klicke,-dann die rechte Maustaste ( Kontextmenü ) klicke,-erscheint unter anderem auch der Kontextbefehl \"Senden an..\"---dort sind nun einige ZIELE aufgelistet,-unter anderem auch DISKETTE A oder B oder E-Mail Empfänger usw....auch befindet sich noch eine bereits gelöschte Anwendung als ZIEL darunter: ( PacketCD ) ....
    Wie und wo, kann ich in der Registry oder sonstwo einen oder mehrere Einträge im Kontextmenü -Senden an... Löschen ?

    MfG ODO
    [Diese Nachricht wurde von ODO am 01.06.2002 | 16:16 geändert.]
     
  2. Magier75

    Magier75 Megabyte

    im Ordner "SendTo" im Win Verzeichnis
    (zumindestens bei 98SE)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen