1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Win findet CD-Rom Laufwerke nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Tschabo, 21. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tschabo

    Tschabo Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    9
    Hallo!
    Ich habe ein Problem!
    Eben habe ich meinen Computer wieder neuinstalliert. Er konnte letztes mal die beiden CD-Rom Laufwerke nicht mehr im Winodws finden. Beim Booten wurden die Laufwerke jedoch angezeigt. Nach der Neuinstallation konnte Windows die Laufwerke finden. Nach einem weiteren Neustart waren sie jedoch verschwunden :-( Ich weiß nicht was ich nun machen soll. Hier meine Systemkonfiguration:
    Betriebssystem: Windows 98 SE
    Mainboard: Gigabyte GA-7IXE4
    Prozessor: AMD Athlon TB 900
    Arbeitsspeicher: 512 MB SD-Ram
    Grafikkarte: Hercules 3D Prophet 4500 64MB (Kyro2)
    Festplatte: 30GB
    Sound: Soundblaster 128
    ...
    Ich hoffe auf Antwort !!!
     
  2. Tschabo

    Tschabo Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    9
    hat sich erledigt ... einer in nem anderen forum hat gesagt ich sollte so nen amd treiber installieren ... darauf gings dann
     
  3. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Unter der Vorraussetzung,das du DOS so gut wie nicht benutzt (so gut wie heißt, höchstens Mal für Firmware bzw. BIOS Updates), entferne die folgenden Einträge aus der Config.sys

    DEVICE=C:\WINDOWS\EMM386.EXE

    aus der Autoexec.bat
    SET BLASTER=A220 I7 D1 H7 P330 T6
    SET SBPCI=C:\PROGRA~1\CREATIVE\AUDIO\DOSDRV

    Das sind Soundtreiber, bzw. ein Speichermanagement Tool aus den guten alten DOS Tagen.
    Ob das dein Problem löst ist zu bezweifeln, aber wenigstens bist du diesen Müll los.
    Was für ein Board hast du? Chipsatz?
     
  4. Tschabo

    Tschabo Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    9
    Sorry, aber wie geht das ??
    Ich schreib hier mal den Inhalt der Dateien:

    config.sys
    DEVICE=C:\WINDOWS\HIMEM.SYS
    DEVICE=C:\WINDOWS\EMM386.EXE
    device=C:\WINDOWS\COMMAND\display.sys con=(ega,,1)
    Country=049,850,C:\WINDOWS\COMMAND\country.sys

    autoexec.bat
    SET BLASTER=A220 I7 D1 H7 P330 T6
    SET SBPCI=C:\PROGRA~1\CREATIVE\AUDIO\DOSDRV
    mode con codepage prepare=((850) C:\WINDOWS\COMMAND\ega.cpi)
    mode con codepage select=850
    keyb gr,,C:\WINDOWS\COMMAND\keyboard.sys
     
  5. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Ich hatte mal ein ähnliches Phänomen.
    Check mal die Autoexec.bat und die Config.sys ob ein DOS Treiber für die Laufwerke geladen wird. Wenn nicht... ist der Chipsatztreiber richtig installiert?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen