Win.ini wiederherstellen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Monschda, 9. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Monschda

    Monschda ROM

    Hallo,
    ihr werdet mich alle auslachen, aber ich hab ausversehen meine win.ini gelöscht unter Windows NT 4.0 Server.

    Gibt es eine Möglichkeit die zu reproduzieren? Oder kann mir einer eine Win.ini schicken damit ich die eventuell anpassen kann? der server läuft eh noch viele tage durch aber somit macht das derzeit nichts. aber ich traue mich nich ihn neuzustartetn

    Viele Grüße,
    Monschda
     
  2. Monschda

    Monschda ROM

    Ja ich weiß es ist dämlich aber das NT hatte ich eh erst einen Tag in Betrieb und somit habe ich natürlich auch nich anbackups gedacht bzw keine gemacht. Falls es Probleme mit der Datei gäbe hätte ich den haöt nochmal neu gemacht, aber so wäre mir das natürlich lieber.
     
  3. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Trotzdem :confused:
    :rolleyes:
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Ist wahrscheinlich ein "HomeServer".. !
     
  5. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Hallo,
    :confused: Serverbetrieb ohne regelmäßige Backups ???
     
  6. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Hier ist eine:

    ; for 16-bit app support
    [fonts]
    [extensions]
    [mci extensions]
    [files]
    [Mail]
    MAPI=1
    [MCI Extensions.BAK]
    asf=MPEGVideo
    asx=MPEGVideo
    ivf=MPEGVideo
    m3u=MPEGVideo
    mp2v=MPEGVideo
    mp3=MPEGVideo
    mpv2=MPEGVideo
    wax=MPEGVideo
    wm=MPEGVideo
    wma=MPEGVideo
    wmv=MPEGVideo
    wvx=MPEGVideo
    wmx=MPEGVideo2
    wpl=MPEGVideo
    [Solitär]
    Zurück=9
    [WinGroove]
    CurrentVersion=164
    InstallInfo=8794

    Viel Erfolg !
     
  7. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Ich könnte dir eine Win2k Win.ini schicken, allerdings erst am Dienstag, da ich privat nur WinXP habe und dazu erst in der Firma sein muß. Falls du die Datei am Dienstag noch gebrauchen kannst, sage bescheid.
     
  8. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Die "Win.ini" ist eine reine Textdatei und unter 32-Bit-Betriebssystemen eigentlich nicht erforderlich.

    Erstelle vorsichtshalber eine leere Win.ini im Windows-Verzeichnis, schreibe ein paar Zeile hinein:

    ; for 16-bit app support
    [fonts]
    [extensions]
    [mci extensions]
    [files]

    Könntest auch vorher versuchen mit einem Undelete-Tool die alte Datei wieder herzustellen. Zum Beispiel Unerase von O&O, gibt vermutlich auch Freeware-Tools die Undelete unter NTFS zur Verfügung stellen.

    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen