Win-Installation geht nicht auf Notebook

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von mici46, 5. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mici46

    mici46 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    174
    Hi!
    Habe versucht auf meinen alten Notebook Compaq Armada 1598DT Win98 neu zu installieren. Nach dem Dateien kopieren, meldet sich ein Assistent ?zum Entfernen der vorhanden PC-Kartentreibern die mit den 32-Bit Windowstreibern möglicherweise in Konflikt stehen?. Der Assistent frägt: ?Verwenden sie zum installieren von Windows eine PC-Karte(z.B. eine Netzwerkkarte oder ein Cd-Rom Laufwerk mit Anschluss an eine SCSI-Karte)??
    Wenn ich Ja wähle bekomme ich eine Liste mit Hardwaretypen (die liste sieht man auch wenn man neue Hardware installiert). Da ich Win mit Cd-Rom Laufwerk installiere, wähle ich "CD-Rom Controller" aus. Dann habe ich paar Treiber zur Auswahl die aber alle angeblich nicht kompatibel sind. Wähle trotzdem einen aus und installiere ihn.

    Nächste Meldung: Er hat keinen Real-Modus PC-Kartentreiber gefunden. ?Möchten Sie die Systemdateien selber überprüfen, und Real-Modus-Treiber wählen, die Win deaktivieren soll?? Ich sage nein.

    Dann der übliche ganze Rest.
    Nach Neustart kommt der Win98 Bildschirm Win wird gestartet und dann passiert nichts mehr.
    Was soll ich tun?
    Hoffe ihr könnt mir helfen
    Danke
    Mici46
     
  2. mici46

    mici46 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    174
    Hi!
    Hab jetzt Image von meinen normalen Pc aufgespielt. Hat alles funktioniert. Hardware erkannt und installiert. (Das letzte war glaub ich die PCMCIA-Netzwerkkarte).
    Nach neustart will er schon wieder nicht starten. Das gleiche Problem wieder. Abgesicherter Modus geht aber.

    Was kann ich tun?
    Tschau
    Mici46
     
  3. mici46

    mici46 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    174
    Danke für die schnelle Antwort,
    Mit nein habe ich es auch schon versucht. Geht auch nicht. Pc-Karte brauche ich also nur wenn ich ein externes gerät habe, oder?

    Was sind die Real-Modus-Treiber?

    Hat Compaq vielleicht irgendeine spezielle Version von Win98?

    Danke
    Mici46
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    >Pc-Karte brauche ich also nur wenn ich
    >ein externes gerät habe, oder?
    Die Meldung klingt zumindest danach, SCSI hab ich noch nie in einem Laptop entdeckt und LAN wäre auf jeden Fall auch eine externe Geschichte.

    >Hat Compaq vielleicht irgendeine
    >spezielle Version von Win98?
    Nutzt Du denn eine Compaq-CD mit Win98 oder eine ganz normale?
    Viele Laptophersteller haben modizierte Versionen im Einsatz, allerdings <I>sollte</I> eine normale Version auf erstmal grundsätzlich funktionieren, aber mu nicht immer sein...
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Hi!
    Auf die Frage ?Verwenden sie zum installieren von Windows eine PC-Karte...?" Würde ich nicht mit ja antworten, oder nutzt Du ein externes CDROM über ne PCMCIA-Karte?
    Evtl. hilft es, vor der Install. die Setup-Dateien auf die Festplatte zu kopieren.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen