1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

WIN killt automatisches Booten im Bios

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von stephan2000, 30. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stephan2000

    stephan2000 Kbyte

    Registriert seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    198
    Habe ein ASUS Board, CUV 4 X, Chipsatz Apollo Pron133 Z, im BIOS gibt es eine Funktion die den Rechner automatisch zu einer bestimmten Zeit hochfahren läßt. Das funktioniert leider nicht. Also habe ich bei ASUS angerufen und der nette Mann am Telefon sagte mir das geht nicht mit Windows. Ab Windows 95 würde sich Windows in das BIOS mogeln und diese Einstellungen überschreiben. Ich benutze auf einem Rechner WIN 2000 Prof. und auf einem WIN 98 .Nun hat man mir bei ASUS gesagt, das könnte man nicht umgehen. Da ich meine, daß das eine ziemliche Dreistigkeit der Herren aus Redmond, ist denke ich mir, da gibt es doch bestimmt ein Tool oder irgendeine Möglichkeit. Schließlich kann ich doch nicht der einzige auf Erden sein der Versucht hat seine Rechner Morgens automatisch zu starten um einige Dinge Automatisiert ablaufen zu lassen. wer kann mir helfen?
     
  2. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    blasten diesen kaum.
    der stromverbrauch ist kaum nennenswert.

    vor ca 6 jahren begann ich mit paket radio (cb-funk mit computer). es war ein 486 ohne standby und das allem. immer voll power, ein cb-funk gerät, brenner (verstärker), und netzteil. ist in der stromrechnung kaum aufgefallen.

    ok für deine zwecke sinlos. es gibt dafür programme. habe mal irgendwo davon gelesen.

    oder setz dich mal mit einem systemhaus in verbindung.
     
  3. stephan2000

    stephan2000 Kbyte

    Registriert seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    198
    erstens glaube ich, daß das auf Dauer den PC belastet, zweitens Stromverbrauch. Es geht ja hier auch um mehrere Rechner in einem LAN. Es sollen Morgens ein paar Routinesachen ausgeführt werden. Virenprüfung, automatische Dateisicherung ect. und das ganze bevor die Mannschaft eintrifft.
     
  4. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    auweia jetzt wird man mich lünschen und beschimpfen.
    aber trotzdem meine frage:

    warum läßt du den pc nicht an?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen