1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Win & Mac OS X Ext. HDD

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Roland70, 7. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Roland70

    Roland70 Byte

    Registriert seit:
    24. Juli 2003
    Beiträge:
    45
    Ich habe eine ext. HDD von Maxtor mit 250 GB.
    Jetzt möchte ich gerne einen Teil für Mac verwenden und einen Teil für Windows mit NTFS.
    Ist dies überhaupt möglich?
    Wenn ja wie? Geht da vielleicht Partition Magic 8?
    Habe aber jetzt noch das Problem, das er mir die HDD an meinem jetztigen PC mit den Bootdisketten von Partition Magic nicht erkennt. Liegt wahrscheinlich am PC, da er noch keine USB-Drives im Bios erkennt.
    Dies könnte ich aber mit einem anderen PC umgehen, wenn ich weiss, das es überhaupt gehen wird mit den 2 Partitionen.
    Vielen Dank im voraus.
    Gruss Roland
     
  2. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hi, Chrissg321,
    Du kennst Dich mit dem Mac aus?

    Mal ganz dumm gefragt:

    Mit WinXP nur einen Teil der Platte partitionieren und mit NTFS formatieren und den Rest "unzugeordnet lassen ist ja ohne Probleme möglich.

    Kann sich der Mac dann den Rest der Platte für sich zurechtschnitzen/ vermacisieren oder so, ohne daß Windows hinterher den Zugriff verweigert? Verträgt sich das? Es ist schließlich ein ganz anderes Hardwaresystem.

    MfG Rattiberta
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Lesen kann der Mac jedes jedes Format, aber leider nicht drauf schreiben :(
     
  4. Roland70

    Roland70 Byte

    Registriert seit:
    24. Juli 2003
    Beiträge:
    45
    Der MAC kann kein NTFS.
    Aber wie gesagt, das muss er auch nicht.
    Ich möchte eine Partition (50GB) für den MAC.
    und 200 GB für Windows NTFS
     
  5. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo Roland,

    ich habe selbst keinen Mac. Deine Frage hatte mich nur neugierig gemacht, ob der Mac auch NTFS lesen kann (- ich wußte es nämlich nicht -), hab mich mal ein wenig umgeschaut und bin ich dabei auf diesen Link gestoßen.

    Insofern kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.

    MfG Rattiberta
     
  6. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
  7. Roland70

    Roland70 Byte

    Registriert seit:
    24. Juli 2003
    Beiträge:
    45
    Danke für den Link,
    doch leider steht da nur was mit FAT und bei dieser Grösse scheint mir das fast nicht möglich zu sein, und wenn doch, dann mit eine Mega Clustergrösse.
    Es müsste schon NTFS sein für die Windows Welt, da grosse Dateien mit mehreren GigaByte gespeichert werden müssen.
    Es muss nicht von beiden Systemen auf die gleiche Partition zugegriffen werden können.
    Ïch möchte eine Partition für Mac und eine für Windows
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen